Skip to main content
main-content

18.11.2021 | Fieberkrämpfe | Nachrichten

In schwedischer Studie:

Entwicklungsstörung nach Fieberkrampf bei fast jedem zweiten Kind

Autor:
Thomas Müller
Fast jedes zweite Kind mit Fieberkrämpfen zeigt in den ersten zehn Lebensjahren Symptome neurologischer und psychischer Entwicklungsstörungen wie ADHS und Dyspraxie. Darauf deuten die Ergebnisse einer kleinen schwedischen Untersuchung hin.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Weiterführende Themen

Neu im Fachgebiet Pädiatrie

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Pädiatrie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise