Skip to main content
main-content

Filler

Aktuelle Beiträge

09.11.2018 | Online-Artikel

Steckbrief Filler

Definition: Substanzen, die Gewebe auffüllen
Einsatzgebiete: Falten, Narben, Hohlwangen, Konturdefekten, Lippen
Kombinationsmöglichkeiten: Botulinumtoxin
Materialien: Resorbierbar (Hyaluronsäure, Kollagen), semi-abbaubar (Kalziumhydroxylapatit, Poly-L-Laktat) oder permanent (Kunststoffe, Silikone, anorganischen Substanzen, Eigenfett)
Wirkmechanismus: Verschieden, je nach verwendetem Material
Nebenwirkungen: Hämatome, Rötungen, Schwellungen, Dislokationen | bei Permanentfillern auch Granulome, Allergien, Abstoßungsreaktionen, Kapselungen
Kontraindikationen: Unter anderem Allergien gegen die Inhaltsstoffe, Autoimmunerkrankungen

Einer Person wird eine Spritze am Kinn verabreicht

20.07.2022 | Fortbildungswoche 2022 | Kongressbericht | Nachrichten

Filler-Nebenwirkungen richtig behandeln

Schwellungen und Ödeme sind, neben weiteren, häufige milde oder vorübergehende Nebenwirkungen einer Fillerbehandlung. Es kann aber auch zu schweren oder permanenten Komplikationen wie Hautnekrosen und Blindheit kommen. Wichtig ist hier ein schnelles und richtiges Handeln.

Frau wird mit einer Filler-Spritze im Gesicht behandelt

19.07.2022 | Fortbildungswoche 2022 | Kongressbericht | Nachrichten

Botulinumtoxin und Filler: Weniger ist mehr

Botulinumtoxin ist die Basistherapie des Anti-Agings, sagte Prof. Claudia Borelli von der Universitäts-Hautklinik Tübingen. Die Expertin berichtete über Neuheiten und Indikationen und ging zudem auf die Verwendung von Fillern ein.

Close-Up einer skeptischen und zornigen Frau

27.06.2022 | Hyaluronsäure | Online-Artikel

Zornesfalte: Botulinumtoxin und Hyaluronsäure kombinieren?

Wird Hyaluronsäure begleitend zu Botulinumtoxin-Injektionen angewandt, so kann das Zornesfalten effektiver lindern als alleiniges Botulinumtoxin. Zu diesem Ergebnis kommen koreanische Forscher – allerdings mit einigen Einschränkungen.

01.06.2022 | Microneedling | Fortbildung

Therapeutische Ziele bei Akne im Blick behalten

Die Akne ist eine chronisch-entzündliche Hauterkrankung und kann unbehandelt Langzeitfolgen haben. Fast die Hälfte der Patientinnen und Patienten entwickeln Aknenarben. Betroffene leiden an einer deutlichen Einschränkung der Lebensqualität.

verfasst von:
Dr. med. Markus Reinholz
Mann erhält eine Injektion

11.04.2022 | Botulinumtoxin | Medizinrecht

Populär wie nie: die „Schönheitsspritze“

Rechtliche Aspekte der Unterspritzung mit Botox und Fillern

Die Nachfrage nach Unterspritzungen mit Botulinumtoxin und Fillern ist derzeit hoch wie nie. Gleichwohl bergen die Injektionen ein gewisses Gefährdungspotenzial. Worauf Sie bei der Aufklärung, Durchführung, Dokumentation und darüber hinaus achten müssen, erfahren Sie in diesem Medizinrecht-Beitrag.

verfasst von:
Tim Hesse
Frau wird mit einer Filler-Spritze im Gesicht behandelt

04.03.2022 | Diagnostik und Screening in der ästhetischen Medizin | Nachrichten

Das sind die häufigsten Komplikationen bei der Faltenbehandlung

Faltenunterspritzungen werden immer häufiger in Anspruch genommen. In einer US-amerikanischen Studie kam nun heraus, dass ernste Komplikationen wie Hautnekrosen und Infektionen zunehmend registriert werden.

Patientin mit kanthaler Faltenbildung bei der Behandlung mit gedrehten Fäden

11.02.2022 | Fadenlifting | fortbildung

Die Möglichkeiten und Grenzen des Fadenliftings

In den letzten Jahren haben sich minimalinvasive Techniken zur Faltenbehandlung  immer weiter verfeinert – so auch  beim Fadenlifting. Durch neue Fadenvarianten werden die Gewebeneupositionierungen effektiver und die Indikationen vielfältiger. Im folgenden Beitrag lernen Sie Indikation und Wirkung verschiedener Fäden an praxisnahen Beispielen kennen.

verfasst von:
Facharzt für plastische und ästhetische Chirurgie, Facharzt für plastische und ästhetische ChirurgieFacharzt für Chirurgie Dr. Stephan Frantzen
Nasen-Operation

17.01.2022 | Rhinoplastik | Nachrichten

Erst Hyaluronsäure, dann Rhinoplastik – Wie Sie hier vorgehen können

Was tun, wenn ein Patient eine Rhinoplastik wünscht, zuvor aber nasale Hyaluronsäure-Injektionen erhalten hat? Laut brasilianischer plastischer Chirurgen gibt es hier drei prinzipielle Vorgehensweisen.

Injektion in Nasolabialfurche

Open Access 11.01.2022 | Hautalterung | Leitthema

Grundlagen der Injektion mittels Soft-Tissue-Filler

Injektionen mit Soft-Tissue-Fillern gehören heute zu den beliebtesten minimal-invasiven Behandlungsmethoden der Gesichtsverjüngung. Dieser Beitrag gibt einen Überblick zur Gewebeaugmentation mit Füllpräparaten und liefert Anregungen, um sichere Behandlungen mit optimalem Ergebnis strukturiert zu planen und durchzuführen.

verfasst von:
Dr. med. Sonja Sattler, Dr. rer. nat. Stefanie Lübberding

01.12.2021 | Filler | DermatoÄsthetik

Anatomische Besonderheiten beachten

Injektionen mit Hyaluronsäurefillern sind eine beliebte Methode, um Unförmigkeiten der Tränenrinne zu korrigieren. Doch gerade dieses Areal stellt Behandler vor diverse Herausforderungen. Umso wichtiger ist es, die strukturellen Eigenschaften der Tränenrinne zu kennen sowie Indikationen und Kontraindikationen zu beachten. Auch Vor- und Nachsorge tragen zum Erfolg der Behandlung bei

verfasst von:
Dr. rer. nat. Miriam Sonnet

07.09.2021 | Geriatrische Dermatologie | CME fortbildung

Das alternde Gesicht

Altersphysiologische Veränderungen unterschiedlicher Gewebe - wie Haut, Knochen, Bänder, Fettgewebe und Muskulatur - führen zu den typischen Alterungserscheinungen im Gesicht. Diese Veränderungen sind vielfältig, bei jedem Menschen individuell …

verfasst von:
Michael G. Alfertshofer, Priv.-Doz. Dr. med. Sebastian Cotofana
Frau umgeben von Spritzen

08.05.2021 | DDG-Tagung 2021 | Kongressbericht | Nachrichten

Ästhetik in der dermatologischen Praxis: Was ist möglich?

Wie lässt sich die ästhetische Dermatologie in einer breit aufgestellten dermatologischen Praxis integrieren? Welche Methoden stehen zur Verfügung? Darüber referierte Dr. Josef Pilz aus München auf der 51. DDG-Tagung.

22.04.2021 | Hyaluronsäure | derma aktuell

Filler-Behandlungen der Tränenrinne – eine Herausforderung

Injektionen mit Hyaluronsäurefillern sind ist eine beliebte Methode, um Unförmigkeiten der Tränenrinne zu korrigieren. Doch gerade dieses Areal stellt Behandler vor diverse Herausforderungen. Umso wichtiger ist es, die strukturellen Eigenschaften der Tränenrinne zu kennen sowie Indikationen und Kontraindikationen zu beachten.

verfasst von:
Dr. rer. nat. Miriam Sonnet

03.03.2021 | Hyaluronsäure | Leitthema

Paradigmenwechsel im Verständnis der Wirkung von Hyaluronsäurefillern

Unter den minimal-invasiven Verfahren zur Rejuvenation nehmen Fillerinjektionen, v. a. für das Gesicht, eine Spitzenposition ein. Unter den verwendeten Materialien dominiert die vernetzte Hyaluronsäure (HA). HA als naturidentisches Material erlaubt eine Vielfalt von Anwendungsmöglichkeiten – als Skin-Booster, zum Volumenaufbau und zur Konturierung.

verfasst von:
Prof. Dr. U. Wollina, A. Goldman
One Minute Wonder

Was tun bei Gefäßverschluss nach Hyaluronsäure-Injektion?

Ein Gefäßverschluss bei Füllerinjektion mit Hyaluronsäure gehört zu den seltenen, aber nicht sicher vermeidbaren Komplikationen und hat einen beträchtlichen Einfluss auf die Lebensqualität der Patient*innen. Was dann zu tun ist, zeigt dieses "One Minute Wonder" kurz und knapp auf.

Nahaufnahme Auge

18.09.2020 | Hyaluronsäure | Nachrichten

Sehverlust nach Hyaluronsäureinjektion: Charakteristika und klinisches Outcome

Nach einer Filler-Behandlung mit Hyaluronsäure gibt es vereinzelt Fälle von Sehverlust. In einem neuen Review wurden die Ergebnisse von Studien, die darüber berichteten, zusammengefasst.

Injektion und Viles

06.08.2020 | Arzneimittelallergien und Intoleranzreaktionen | Nachrichten

Hypersensitivität nach ästhetischen Injektionen: wie behandeln?

Wie oft treten allergische Reaktionen nach Injektionen mit Botulinumtoxin bzw. Hyaluronsäure oder nach einem Mikroneedling auf und wie werden diese behandelt? Chinesische Forscher widmeten sich dieser Frage und kamen zu dem Ergebnis: die Reaktionen sind zwar selten, in der Literatur trotzdem nicht ausreichend beschrieben. Entsprechende Behandlungsrichtlinien müssten etabliert werden.

Frau umgeben von Spritzen

22.07.2020 | Fortbildungswoche 2020 | Kongressbericht | Nachrichten

Komplikationen bei ästhetischen Behandlungen

„Komplikationen können Sie nur vermeiden, wenn sie keinen Laser abfeuern und keine Injektionen vornehmen“ – das war die klare Botschaft, die Dr. Laurence Imhof, Zürich, Schweiz, auf der FOBI 2020 für ihre Zuhörer hatte. Selbst erfahrene Behandler stoßen bei einer hohen Patientenzahl irgendwann auf schwierige Nebenwirkungen.

06.05.2020 | Laryngoskopie | CME

Update Stimmlippenaugmentation

Einseitige Stimmlippenparesen sind eine häufig Ursache für Heiserkeit. Bei Glottisschlussinsuffizienz stößt die konservative Stimmtherapie oft an ihre Grenzen, sodass ein phonochirurgischer Eingriff indiziert ist. Die Injektionslaryngoplastik bzw.

verfasst von:
Prof. Dr. R. Reiter, A. Pickhard, A. Heyduck, Prof. Dr. S. Brosch, Prof. Dr. T. K. Hoffmann