Skip to main content
main-content

15.07.2016 | Literatur kompakt_Leukämien und Lymphome | Ausgabe 7-8/2016

Im Focus Onkologie 7-8/2016

FL-Therapie mit Rituximab: Langfristig kein Überlebensvorteil

Zeitschrift:
Im Focus Onkologie > Ausgabe 7-8/2016
Autor:
Barbara Kreutzkamp
Rituximab ist ein bewährter Antikörper, u. a. für die Behandlung des follikulären Lymphoms. Die Vorteile einer bis zu 2 Jahre dauernden Behandlung sind gesichert. Eine 5-Jahres-Dauertherapie scheint für die meisten Patienten aber nicht sinnvoll.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 7-8/2016

Im Focus Onkologie 7-8/2016 Zur Ausgabe

Neu im Fachgebiet Onkologie

 

 

 
 

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Onkologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise