Skip to main content
main-content

15.12.2014 | Literatur kompakt_Supportivtherapie/Palliativmedizin | Ausgabe 12/2014

Im Focus Onkologie 12/2014

Fokussierter Ultraschall gegen Knochenschmerz

Zeitschrift:
Im Fokus Onkologie > Ausgabe 12/2014
Autor:
Brigitte Schalhorn
Für Patienten mit Schmerzen durch Knochenmetastasen verbleiben nach Versagen von medikamentöser und Radiotherapie nur wenige Optionen. In einer Phase-III-Studie wurden Wirksamkeit und Verträglichkeit der MR-gesteuerten Thermoablation mit fokussiertem Ultraschall (MRgFUS) untersucht.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 12/2014

Im Focus Onkologie 12/2014 Zur Ausgabe

Daten, Fakten, Hintergründe

Was tun bei fortgeschrittenem Brustkrebs?

Neu im Fachgebiet Onkologie

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Onkologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise