Skip to main content
main-content
Erschienen in: Rechtsmedizin 3/2003

01.06.2003 | Weiterbildung

Forensische Odontostomatologie

verfasst von: Dr. R. Lessig, S. Benthaus

Erschienen in: Rechtsmedizin | Ausgabe 3/2003

Einloggen, um Zugang zu erhalten

Zusammenfassung

Die forensische Odonto-Stomatologie ist als interdisziplinäres Fachgebiet fester Bestandteil der Routine bei der Identifizierung unbekannter Toter oder Analyse von Bissspuren. Insbesondere der Einsatz von spezialisierten Zahnärzten bei zahlreichen Massenkatastrophen hat sich bewährt. Die hohe Individualspezifität des menschlichen Gebisses ermöglicht in solchen Fällen eine sichere Identifizierung. Wichtig ist es dabei zu beachten, dass eine exakte Befunddokumentation in der Regel nur nach anatomisch korrekter Entnahme der Kiefer möglich ist. Fehlermöglichkeiten bestehen insbesondere durch international verbreitete unterschiedliche Zahnklassifikationen und häufig schlecht erkennbare zahnfarbene Restaurationen. Zusätzliche Untersuchungsmöglichkeiten, wie der Einsatz von bildgebenden Verfahren oder Altersschätzung, vervollständigen die Befundung. Selbstverständlich muss dabei auch immer an die Möglichkeiten der DNA-Analyse gedacht und entsprechende Untersuchungsmaterialien gesichert werden. Die Analyse von Bissspuren erfordert ebenfalls eine korrekte Sicherung mit verschiedenen Methoden. Um Fehler zu vermeiden, sollten nach den 1990 herausgegebenen Richtlinien des American Board of Forensic Odontostomatology (ABFO) gearbeitet werden
Literatur
1.
Zurück zum Zitat Benthaus S, Du Chesne A, Brinkmann B (1998) A new technique for the post mortem detection of tooth coloured dental restorations. Int J Legal Med 111:157–159 CrossRefPubMed Benthaus S, Du Chesne A, Brinkmann B (1998) A new technique for the post mortem detection of tooth coloured dental restorations. Int J Legal Med 111:157–159 CrossRefPubMed
2.
Zurück zum Zitat Endris R (1979) Praktische forensische Odonto-Stomatologie. Kriminalistik Verlag, Heidelberg Endris R (1979) Praktische forensische Odonto-Stomatologie. Kriminalistik Verlag, Heidelberg
3.
Zurück zum Zitat Grundmann C, Rötzscher K (1999) Zur Sektionstechnik im orofazialen Bereich. Die Mazeration mit Enzyrim. Rechtsmedizin 9:115–117 CrossRef Grundmann C, Rötzscher K (1999) Zur Sektionstechnik im orofazialen Bereich. Die Mazeration mit Enzyrim. Rechtsmedizin 9:115–117 CrossRef
4.
Zurück zum Zitat Günther H, Heifer U (1984) Rechtsmedizin und Begutachtung in der zahnärztlichen Praxis. Thieme, Stuttgart New York Günther H, Heifer U (1984) Rechtsmedizin und Begutachtung in der zahnärztlichen Praxis. Thieme, Stuttgart New York
5.
Zurück zum Zitat Gustafson G (1966) Forensic odontology. Staples Press, London Gustafson G (1966) Forensic odontology. Staples Press, London
6.
Zurück zum Zitat Lessig R (2000) Die forensische Stomatologie als Teil der rechtsmedizinischen Praxis. In: Oehmichen M, Geserick G (Hrsg) Osteologische Altersschätzung und Identifikation. Research in Legal Medicine, Vol 26. Schmidt-Römhild, Lübeck, S 67–74 Lessig R (2000) Die forensische Stomatologie als Teil der rechtsmedizinischen Praxis. In: Oehmichen M, Geserick G (Hrsg) Osteologische Altersschätzung und Identifikation. Research in Legal Medicine, Vol 26. Schmidt-Römhild, Lübeck, S 67–74
7.
Zurück zum Zitat Pilz W (1974) Forensische Stomatologie. Barth, Leipzig Pilz W (1974) Forensische Stomatologie. Barth, Leipzig
8.
Zurück zum Zitat Pilz W, Reimann W, Krause D (1980) Gerichtliche Medizin für Stomatologen. Barth, Leipzig Pilz W, Reimann W, Krause D (1980) Gerichtliche Medizin für Stomatologen. Barth, Leipzig
9.
Zurück zum Zitat Ritz-Timme S, Rochholz G, Schütz HW, Collins M J, Waite ER, Cattaneo C, Kaatsch HJ (2000) Quality assurance in age estimation based on aspartic acid racemisation. Int J Legal Med 114:83–86 PubMed Ritz-Timme S, Rochholz G, Schütz HW, Collins M J, Waite ER, Cattaneo C, Kaatsch HJ (2000) Quality assurance in age estimation based on aspartic acid racemisation. Int J Legal Med 114:83–86 PubMed
10.
Zurück zum Zitat Rötzscher K (2000) Forensische Zahnmedizin. Springer, Berlin Rötzscher K (2000) Forensische Zahnmedizin. Springer, Berlin
11.
Zurück zum Zitat Stimson PG, Mertz CA (1997) Forensic dentistry. CRC Press, Boca Raton New York Stimson PG, Mertz CA (1997) Forensic dentistry. CRC Press, Boca Raton New York
12.
Zurück zum Zitat Whittaker D, McDonald G (1993) Atlas der forensischen Zahnmedizin. Deutscher Ärzte Verlag, Köln Whittaker D, McDonald G (1993) Atlas der forensischen Zahnmedizin. Deutscher Ärzte Verlag, Köln
Metadaten
Titel
Forensische Odontostomatologie
verfasst von
Dr. R. Lessig
S. Benthaus
Publikationsdatum
01.06.2003
Verlag
Springer-Verlag
Erschienen in
Rechtsmedizin / Ausgabe 3/2003
Print ISSN: 0937-9819
Elektronische ISSN: 1434-5196
DOI
https://doi.org/10.1007/s00194-003-0207-5