Skip to main content
main-content

Fortbildungsveranstaltung für HNO-Ärzte 2016

Highlights

21.11.2016 | HIV & AIDS | Kongressbericht | Onlineartikel

HIV, Syphilis und Co. in der HNO

Sexuell übertragbare Erkrankungen manifestieren sich nicht nur an den Genitalien. Häufiger als vermutet kommt es zu Symptomen im Kopf-Hals-Bereich. Daher ist bei HIV-Infektionen, Syphilis & Co. auch der HNO-Arzt gefragt.

10.11.2016 | HNO-Erkrankungen | Kongressbericht | Nachrichten

Risikofaktoren beachten: So verschreiben Sie sicher Antibiotika

Bei der Verordnung von Antibiotika in der Praxis sind stets auch besondere Risikofaktoren und Begleiterkrankungen des Patienten zu berücksichtigen. Insbesondere an Interaktionen mit anderen Arzneimitteln sollte gedacht werden.

09.11.2016 | Erkrankungen von Larynx und Trachea | Kongressbericht | Nachrichten

„Stiller“ Reflux: Ein Fall für den HNO-Arzt

Ein Reflux von Mageninhalt kann die supraösophagealen Schleimhäute schädigen. Bei unklaren Beschwerden wie Räusperzwang, Heiserkeit oder Reizhusten sollte der HNO-Arzt daher auch an einen laryngopharyngealen Reflux denken.

Alle Inhalte

11.11.2016 | Sprech- / Sprachstörungen | Kongressbericht | Onlineartikel

Stimme rehabilitieren: Methoden & Fallstricke

10.11.2016 | Schwindel | Kongressbericht | Onlineartikel

In der Schwindeldiagnostik die Funktion der Kopfgelenke testen

10.11.2016 | Hörsturz | Kongressbericht | Onlineartikel

Glukokortikoidtherapie bei Hörsturz?

09.11.2016 | Laryngoskopie | Kongressbericht | Onlineartikel

Fortschritte der Laryngoskopie halten Einzug in die Praxis

Bildnachweise