Skip to main content
main-content

14.06.2016 | Industrieforum | Ausgabe 6/2016

Im Focus Onkologie 6/2016

Fortgeschrittenes Weichteilsarkom: Effektive Zweitlinientherapie mit Pazopanib

Zeitschrift:
Im Focus Onkologie > Ausgabe 6/2016
Autor:
Silke Wedekind
_ Pazopanib (Votrient®) ist der einzige Tyrosinkinaseinhibitor (TKI) für die Zweitlinienbehandlung von Patienten mit ausgewählten Subtypen von Weichteilsarkomen, für dessen klinische Evidenz es Daten aus einer Phase-III-Studie gebe. Die Zulassung des TKI beruht auf den Ergebnissen der Studie PALETTE [van der Graaf WT et al. Lancet. 2012;379(9829):1879-86]. In der Studie wurden 369 Patienten mit nicht adipozytischen, metastasierten Weichteilsarkomen, die mit einer anthrazyklinhaltigen Chemotherapie vorbehandelt waren, randomisiert entweder mit 800 mg/Tag Pazopanib oral oder mit Placebo behandelt. ...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 6/2016

Im Focus Onkologie 6/2016Zur Ausgabe

Literatur kompakt_Leukämien und Lymphome

Frühes NLPHL nur bestrahlen?

Literatur kompakt_Tumoren der Haut

Interferontherapie beim malignen Melanom

Literatur kompakt_Mammakarzinom und gynäkologische Tumoren

Langzeitergebnisse zur Stellung der minimal-invasiven Hysterektomie bei Uteruskarzinomen

Neu im Fachgebiet Onkologie

 

 

 
 

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Onkologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise