Skip to main content
main-content

14.06.2016 | Im Blickpunkt | Ausgabe 6/2016

Kompetenznetze in der Onkologie
Im Focus Onkologie 6/2016

Fortschritte durch optimale Vernetzung

Zeitschrift:
Im Focus Onkologie > Ausgabe 6/2016
Autor:
Peter Leiner
Das Förderinstrument „Kompetenznetze in der Medizin“ des Bundesministeriums für Bildung und Forschung, vor fast zwei Dekaden ins Leben gerufen, ist auch der Onkologie zugutegekommen. Nach Auslaufen von Fördermaßnahmen konnten sich viele Projekte etablieren. Die Entwicklung von Leitlinien ist nur ein Beispiel für die Leistungsfähigkeit der Kompetenznetze.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 6/2016

Im Focus Onkologie 6/2016 Zur Ausgabe

Literatur kompakt_Mammakarzinom und gynäkologische Tumoren

Zervixkarzinom: Radiochemotherapie nach der Hysterektomie nur bei Lymphknotenbeteiligung

Literatur kompakt_Leukämien und Lymphome

CML: TKI sicher für die Niere?

Literatur kompakt_Supportivtherapie

Transdermale Emesisprophylaxe, eine Option

Neu im Fachgebiet Onkologie

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Onkologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise