Skip to main content
main-content

03.11.2018 | Short Communication | Ausgabe 1/2019

Metabolic Brain Disease 1/2019

FOXRED1 silencing in mice: a possible animal model for Leigh syndrome

Zeitschrift:
Metabolic Brain Disease > Ausgabe 1/2019
Autoren:
Mohamed Salama, Sara El-Desouky, Aziza Alsayed, Mahmoud El-Hussiny, Abdelrahman Moustafa, Yasmeen Taalab, Wael Mohamed
Wichtige Hinweise
Mohamed Salama and Wael Mohamed contributed equally to this work.

Abstract

Leigh syndrome (LS) is one of the most puzzling mitochondrial disorders, which is also known as subacute necrotizing encephalopathy. It has an incidence of 1 in 77,000 live births worldwide with poor prognosis. Currently, there is a poor understanding of the underlying pathophysiological mechanisms of the disease without any available effective treatment. Hence, the inevitability for developing suitable animal and cellular models needed for the development of successful new therapeutic modalities. In this short report, we blocked FOXRED1 gene with small interfering RNA (siRNA) using C57bl/6 mice. Results showed neurobehavioral changes in the injected mice along with parallel degeneration in corpus striatum and sparing of the substantia nigra similar to what happen in Leigh syndrome cases. FOXRED1 blockage could serve as a new animal model for Leigh syndrome due to defective CI, which echoes damage to corpus striatum and affection of the central dopaminergic system in this disease. Further preclinical studies are required to validate this model.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
e.Med Interdisziplinär

Für Ihren Erfolg in Klinik und Praxis - Die beste Hilfe in Ihrem Arbeitsalltag als Mediziner

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Fachzeitschriften auf SpringerMedizin.de.

Alle e.Med Abos bis 30. April 2021 zum halben Preis!

Jetzt e.Med zum Sonderpreis bestellen!

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 1/2019

Metabolic Brain Disease 1/2019 Zur Ausgabe
  1. Sie können e.Med Neurologie & Psychiatrie 14 Tage kostenlos testen (keine Print-Zeitschrift enthalten). Der Test läuft automatisch und formlos aus. Es kann nur einmal getestet werden.

  2. Sie können e.Med Neurologie 14 Tage kostenlos testen (keine Print-Zeitschrift enthalten). Der Test läuft automatisch und formlos aus. Es kann nur einmal getestet werden.

  3. Sie können e.Med Psychiatrie 14 Tage kostenlos testen (keine Print-Zeitschrift enthalten). Der Test läuft automatisch und formlos aus. Es kann nur einmal getestet werden.

Neu in den Fachgebieten Neurologie und Psychiatrie