Skip to main content
main-content

01.12.2018 | Frakturen | Fortbildung | Ausgabe 6/2018

Traumatologie
HNO Nachrichten 6/2018

Zentrolaterale Mittelgesichtsfrakturen: komplex und variantenreich

Zeitschrift:
HNO Nachrichten > Ausgabe 6/2018
Autoren:
Dr. med. Alvar Mollik, Jan Lindemann
Die Mittelgesichtsverletzung stellt das häufigste und vor allem das variantenreichste Trauma in der HNO-Heilkunde dar. Es reicht von der einfachen, folgenlos verheilenden Nasenbeinprellung bis zur schwersten komplexen Mittelgesichtsfraktur. Der folgende Beitrag beschreibt Klinik, Diagnostik und operative Versorgung der zentrolateralen Mittelgesichtsfraktur.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 6/2018

HNO Nachrichten 6/2018 Zur Ausgabe

Neu im Fachgebiet HNO

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update HNO und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise