Skip to main content
main-content
Erschienen in: Ethik in der Medizin 4/2012

01.12.2012 | Rezension

Frank Mathwig (2010) Zwischen Leben und Tod. Die Suizidhilfediskussion in der Schweiz aus theologisch-ethischer Sicht

Theologischer Verlag Zürich, Zürich, 269 Seiten, 20,00 €, ISBN 978-3290175672

verfasst von: Prof. Dr. Hartmut Kreß

Erschienen in: Ethik in der Medizin | Ausgabe 4/2012

Einloggen, um Zugang zu erhalten

Auszug

Das Buch befasst sich mit den Debatten über den assistierten Suizid in der Schweiz. Die Thematik ist angesichts der Sonder- und Vorreiterrolle, die die Schweiz bei den Regelungen zur Suizidbeihilfe einnimmt, über dieses Land hinaus von Interesse. Über die dortige Rechtslage informiert – bis zum Stand des Jahres 2010 – ein eigenes Buchkapitel (S. 143–174). Neben den juristischen Aspekten widmet das Buch ein längeres Kapitel der Ethik (S. 175–222). Dabei referiert es die Sorgfaltskriterien, die die Schweizerische Akademie der Medizinischen Wissenschaften Ärzten vorgibt, welche eine Suizidbeihilfe erwägen (S. 183). …
Metadaten
Titel
Frank Mathwig (2010) Zwischen Leben und Tod. Die Suizidhilfediskussion in der Schweiz aus theologisch-ethischer Sicht
Theologischer Verlag Zürich, Zürich, 269 Seiten, 20,00 €, ISBN 978-3290175672
verfasst von
Prof. Dr. Hartmut Kreß
Publikationsdatum
01.12.2012
Verlag
Springer-Verlag
Erschienen in
Ethik in der Medizin / Ausgabe 4/2012
Print ISSN: 0935-7335
Elektronische ISSN: 1437-1618
DOI
https://doi.org/10.1007/s00481-012-0200-1

Weitere Artikel der Ausgabe 4/2012

Ethik in der Medizin 4/2012 Zur Ausgabe

Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Gynäkologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.