Skip to main content
main-content
Erschienen in: Gefässchirurgie 7/2013

01.11.2013 | Der interessante Fall

Freier Gewebetransfer zum Fußerhalt bei PAVK mit 1-Gefäß-Versorgung

verfasst von: PD Dr. F. Werdin, F. Becker, H.-G. Emunds, T. Schoeller

Erschienen in: Gefässchirurgie | Ausgabe 7/2013

Einloggen, um Zugang zu erhalten

Zusammenfassung

Die Entwicklung von modernen Techniken sowohl in der Gefäß- als auch in der plastischen Chirurgie hat in den letzten Jahren zu einer deutlichen Erweiterung der Indikationsstellung bei Patienten mit peripheren Durchblutungsstörungen geführt. Wir berichten über einen Fall, bei dem der Fuß bei schwerster PAVK im Stadium IV durch medikamentenfreisetzende Ballon-Angioplastie und freien mikrochirurgischen Gewebetransfer erhalten werden konnte. Bei strenger Indikationsstellung rechtfertigt der Gewinn für den Patienten durch den möglichen Extremitätenerhalt die Risiken des anspruchsvollen Eingriffs.
Literatur
1.
Zurück zum Zitat Bauer H et al (2008) Präventions- und Behandlungsstrategien für Fußklomplikationen. Nationale Versorgungsleitlinie Typ-2-Diabetes Bauer H et al (2008) Präventions- und Behandlungsstrategien für Fußklomplikationen. Nationale Versorgungsleitlinie Typ-2-Diabetes
2.
Zurück zum Zitat Malata CM et al (1996) Microvascular free-tissue transfers in elderly patients: the leeds experience. Plast Reconstr Surg 98(7):1234–1241 PubMedCrossRef Malata CM et al (1996) Microvascular free-tissue transfers in elderly patients: the leeds experience. Plast Reconstr Surg 98(7):1234–1241 PubMedCrossRef
3.
Zurück zum Zitat Mark W et al (2010) Functional reconstruction of the diabetic foot. Semin Plast Surg 24(1):43–56 CrossRef Mark W et al (2010) Functional reconstruction of the diabetic foot. Semin Plast Surg 24(1):43–56 CrossRef
4.
Zurück zum Zitat Schirmer S et al (2011) Preventing lower limb amputations in patients suffering from diabetic foot syndrome and peripheral vascular disease – opportunities and limitations. Handchir Mikrochir Plast Chir 43(6):338–344 PubMedCrossRef Schirmer S et al (2011) Preventing lower limb amputations in patients suffering from diabetic foot syndrome and peripheral vascular disease – opportunities and limitations. Handchir Mikrochir Plast Chir 43(6):338–344 PubMedCrossRef
5.
Zurück zum Zitat Wound Healing Society (2006) Guidelines for the best care of chronic wounds. Wound Repair Regen 14:647–710 CrossRef Wound Healing Society (2006) Guidelines for the best care of chronic wounds. Wound Repair Regen 14:647–710 CrossRef
Metadaten
Titel
Freier Gewebetransfer zum Fußerhalt bei PAVK mit 1-Gefäß-Versorgung
verfasst von
PD Dr. F. Werdin
F. Becker
H.-G. Emunds
T. Schoeller
Publikationsdatum
01.11.2013
Verlag
Springer Berlin Heidelberg
Erschienen in
Gefässchirurgie / Ausgabe 7/2013
Print ISSN: 0948-7034
Elektronische ISSN: 1434-3932
DOI
https://doi.org/10.1007/s00772-013-1221-x

Weitere Artikel der Ausgabe 7/2013

Gefässchirurgie 7/2013 Zur Ausgabe

Konservative Gefäßmedizin

BAA und Demenz: Was tun?

Update Gefäßmedizin

Aortenerkrankungen

CME Zertifizierte Fortbildung

Neue orale Antikoagulanzien

Neu im Fachgebiet Chirurgie

Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Chirurgie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.