Skip to main content
main-content

17.12.2020 | infopharm | Ausgabe 6/2020

Full-Face Behandlung mit Hyaluronsäure-Fillern
ästhetische dermatologie & kosmetologie 6/2020

Frisches Aussehen statt eingefrorene Gesichter

Zeitschrift:
ästhetische dermatologie & kosmetologie > Ausgabe 6/2020
Autor:
Susanne Pickl
Der Einsatz von Hyaluronsäure(HA)-Fillern und Botulinumtoxin zur Verjüngung der Gesichtszüge sollte einem strukturierten Behandlungsplan folgen. Detaillierte Kenntnisse der Anatomie bilden dabei die Basis für jede Behandlung. Eine Hilfestellung für ästhetisch tätige Dermatologen kann das von Dr. Mauricio de Maio entwickelte MD-Codes™-Konzept bieten. Es umfasst praktische Anleitungen für den Einsatz von HA-Fillern der Juvéderm®-Reihe für alle relevanten Gesichtsbereiche. ...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 6/2020

ästhetische dermatologie & kosmetologie 6/2020 Zur Ausgabe

Neu im Fachgebiet Dermatologie

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Dermatologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise