Skip to main content
main-content

Über dieses Buch

Dieser Leitfaden richtet sich speziell an den niedergelassenen Kinder- und Jugendarzt als Lotse für Familien, die aufgrund hoher psychosozialer Belastungen Früher Hilfen bedürfen. Das praxisnah konzipierte Buch beschreibt die Dynamik frühkindlicher Regulationsstörungen, elterlicher Psychopathologie und weiterer psychosozialer Belastungen. Aus der täglichen Praxis heraus erörtern die Autoren, wie der Pädiater mit der Früherkennungsuntersuchung und weiteren Screeninginstrumenten den Bedarf an Frühen Hilfen feststellen und psychosoziale Unterstützung einleiten und vermitteln kann. Der Leser gewinnt schließlich einen Überblick über mögliche Interventionen und vernetzte Versorgungsangebote in den Bereichen Therapie, Förderung und Beratung.

Inhaltsverzeichnis

Frontmatter

Grundlagen

Frontmatter

2016 | OriginalPaper | Buchkapitel

1. Frühe Hilfen in der Pädiatrie

V. Mall

2016 | OriginalPaper | Buchkapitel

2. Konzept der Frühen Hilfen im Wandel

M. Paul

2016 | OriginalPaper | Buchkapitel

3. Frühe Hilfen und interventiver Kinderschutz – eine Abgrenzung

H. Kindler

2016 | OriginalPaper | Buchkapitel

4. Bedarf an Frühen Hilfen: Epidemiologie

R. Kries, T. Haack

Belastungsfaktoren und Störungen der frühkindlichen Entwicklung (Klinik, Diagnostik, Therapie)

Frontmatter

2016 | OriginalPaper | Buchkapitel

5. Störungsbilder

M. Ziegler, M. Licata, T. Besier, U. Ziegenhain, S. Wiegand-Grefe, M. Schieche

2016 | OriginalPaper | Buchkapitel

6. Psychosoziale Belastungen und protektive Faktoren

A. Friedmann

Bedarf an Frühen Hilfen in der Pädiatrie

Frontmatter

2016 | OriginalPaper | Buchkapitel

7. Screeninginstrumente im Bereich der Frühen Hilfen

A. Friedmann, V. Mall

2016 | OriginalPaper | Buchkapitel

8. Der Pädiatrische Anhaltsbogen zur Einschätzung von psychosozialem Unterstützungsbedarf (U3–U6)

V. Mall, A. Friedmann

2016 | OriginalPaper | Buchkapitel

9. Strategien der Erkennung im Rahmen der pädiatrischen Früherkennungsuntersuchungen

R. G. Schmidt

Interventionen und vernetzte Versorgungsangebote

Frontmatter

2016 | OriginalPaper | Buchkapitel

10. Schreibabyambulanz und stationäre Sozialpädiatrie

M. Ziegler

2016 | OriginalPaper | Buchkapitel

11. Interaktionsorientierte Mutter-Kind-Psychotherapie im stationären Setting

C. Reck, N. Schlegel

2016 | OriginalPaper | Buchkapitel

12. Angebote der Kinder- und Jugendhilfe im Bereich der Frühen Hilfen

C. Hack, R. Schone

2016 | OriginalPaper | Buchkapitel

13. Interdisziplinäre Frühförderung im Kontext der Frühen Hilfen

H. Weiß

2016 | OriginalPaper | Buchkapitel

14. Bedeutung der Schwangerschaftsberatung im Rahmen Früher Hilfen

U. Busch

Instrumente zur Einschätzung des Bedarfs an Frühen Hilfen

Frontmatter

2016 | OriginalPaper | Buchkapitel

15. Ausgewählte Instrumente für die klinische Praxis zur Einschätzung des psychosozialen Unterstützungsbedarfs

S. Schneidewind, A. Friedmann, V. Mall

Backmatter

In b.Flat Sozialpädiatrie enthaltene Bücher

In b.Flat Pädiatrie 360° enthaltene Bücher

Weitere Informationen

Neu im Fachgebiet Pädiatrie

Meistgelesene Bücher aus dem Fachgebiet

  • 2016 | Buch

    Kindesmisshandlung

    Medizinische Diagnostik, Intervention und rechtliche Grundlagen

    Das bewährte Fachbuch zum Kinderschutz in der Medizin bietet Strategien für den Umgang mit Verdachtsfällen von Kindesmisshandlung und -vernachlässigung, fundierte fachliche Grundlagen für die Diagnose, Sicherheit in Rechtsfragen und erprobte Konzepte für die Intervention.

    Autoren:
    Bernd Herrmann, Reinhard Dettmeyer, Sibylle Banaschak, Ute Thyen
  • 2014 | Buch

    Pädiatrische Differenzialdiagnostik

    Wie erlange ich diagnostische Gewissheit? Spüren Sie die klinischen Symptome zielsicher auf und sichern Sie Ihre Diagnose ab: Nach Funktionssystemen gegliedert bietet das Nachschlagewerk praktische Hilfe zur Abklärung von über 70 häufigen Krankheitssymptomen im Kindes- und Jugendalter.

    Herausgeber:
    Prof. Dr. Josef Rosenecker
  • 2015 | Buch

    Infektionskrankheiten in der Pädiatrie - 40 Fallstudien

    Eine spannende und realitätsnahe Sammlung von Kasuistiken aus der pädiatrischen Infektiologie: Eine bunte Vielfalt an Symptomen und resultierenden Diagnosen macht dieses Buch besonders abwechslungsreich. Das klare Aufbauschema unterstützt Sie dabei, sich die Fälle zu erarbeiten.

    Autoren:
    Cihan Papan, Johannes Hübner
  • 2014 | Buch

    Kinderorthopädie in der Praxis

    Didaktisch, umfassend und ausführlich vermittelt der bekannte Klassiker das erforderliche Wissen in der Kinderorthopädie auf neustem Stand, gibt Antworten auf Alltagsfragen aus der orthopädischen und pädiatrischen Praxis, beleuchtet alle Aspekte der Diagnostik und gibt konkrete Hinweise für die Therapie.

    Autor:
    Prof. Dr. med. Fritz Hefti