Skip to main content
main-content

26.01.2021 | Frühgeburten | Nachrichten

Gestationsdiabetes

Kortikoide vor Frühgeburt besser höher und kürzer dosieren

Autor:
Robert Bublak
Benötigen Schwangere mit Gestationsdiabetes eine Kortikoidtherapie zum Schutz ihres Kindes, scheint es vorteilhafter zu sein, die Gesamtdosis zeitlich zu konzentrieren. Die Ergebnisse einer kleinen Studie sprechen jedenfalls dafür.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Weiterführende Themen

Neu im Fachgebiet Gynäkologie und Geburtshilfe

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Gynäkologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise