Skip to main content
main-content

21.04.2018 | Clinical Review | Ausgabe 3/2018

Clinical Journal of Gastroenterology 3/2018

Future of diagnosing neoplasia in Barrett’s esophagus: volumetric laser endomicroscopy

Zeitschrift:
Clinical Journal of Gastroenterology > Ausgabe 3/2018
Autoren:
Muhammad Aziz, Rawish Fatima

Abstract

Esophageal adenocarcinoma (EAC) is one of the deadliest carcinoma faced by gastroenterologists. Any insult to esophagus that causes replacement of normal squamous epithelium with columnar intestinal epithelium is labelled as the initiating event of the metaplasia–neoplasia sequence. Barrett’s esophagus is the precursor to EAC. Currently, endoscopically obtained biopsies are used to detect neoplastic changes in patients with Barrett’s esophagus (BE); however, it is not cost effective and hence a better screening modality is needed. Volumetric laser endomicroscopy (VLE) has been under study for the past few years and has shown promising results to overcome the shortcoming faced in the biopsy samplings. It is a second-generation optical coherence tomography (OCT) that provides high-resolution cross-sectional imaging of the esophageal mucosa using near-infrared light. The principle is similar to endosonography, but image formation in OCT depends on variations in the reflection of light from different tissue layers rather than ultrasonic waves.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
e.Med Interdisziplinär

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Premium-Inhalten der Fachzeitschriften, inklusive eines Print-Abos.

Jetzt abonnieren und bis 25. Juni einen 50 € Amazon-Gutschein sichern.

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 3/2018

Clinical Journal of Gastroenterology 3/2018Zur Ausgabe
  1. Das kostenlose Testabonnement läuft nach 14 Tagen automatisch und formlos aus. Dieses Abonnement kann nur einmal getestet werden.

  2. Das kostenlose Testabonnement läuft nach 14 Tagen automatisch und formlos aus. Dieses Abonnement kann nur einmal getestet werden.

Neu im Fachgebiet Innere Medizin

Meistgelesene Bücher aus der Inneren Medizin

2017 | Buch

Rheumatologie aus der Praxis

Entzündliche Gelenkerkrankungen – mit Fallbeispielen

Dieses Fachbuch macht mit den wichtigsten chronisch entzündlichen Gelenk- und Wirbelsäulenerkrankungen vertraut. Anhand von über 40 instruktiven Fallbeispielen werden anschaulich diagnostisches Vorgehen, therapeutisches Ansprechen und der Verlauf …

Herausgeber:
Rudolf Puchner

2016 | Buch

Ambulant erworbene Pneumonie

Was, wann, warum – Dieses Buch bietet differenzierte Diagnostik und Therapie der ambulant erworbenen Pneumonie zur sofortigen sicheren Anwendung. Entsprechend der neuesten Studien und Leitlinien aller wichtigen Fachgesellschaften.

Herausgeber:
Santiago Ewig

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Innere Medizin und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise