Skip to main content
main-content

29.10.2018 | In Kürze | Ausgabe 11/2018

Der Freie Zahnarzt 11/2018

FVDZ NIMMT FACEBOOK-PROFIL VOM NETZ

Zeitschrift:
Der Freie Zahnarzt > Ausgabe 11/2018
Autor:
RED
Datenschutz-- Uns ist Datenschutz wichtig! Der FVDZ hat aus aktuellem Anlass seine Fanpage auf Facebook vom Netz genommen. Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat mit seinem Urteil vom 5.6.18 entschieden, dass Facebook und der Betreiber einer Facebookseite datenschutzrechtlich gemeinsam Verantwortliche sind und damit die datenschutzrechtlichen Pflichten (beispielsweise Auskunft, Information oder Löschung) zu erfüllen haben. Die Aufklärung der Nutzer, welche Daten zu welchen Zwecken durch Facebook oder dem Betreiber des Profils verwendet werden, erfolgt derzeit über Facebook nicht. Die deutsche Datenschutzkonferenz (DSK) hat festgestellt, dass der Betrieb von Facebookseiten zurzeit als rechtswidrig angesehen wird. Deshalb verzichtet der FVDZ derzeit auf Kommunikation über Facebook. Wir halten Sie aber weiter über den DFZ, den Newsletter FVDZ aktuell und die Webseite auf dem Laufenden. ...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 11/2018

Der Freie Zahnarzt 11/2018 Zur Ausgabe

Zu guter Letzt

ANGEBOHRT

Neu im Fachgebiet Zahnmedizin

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Zahnmedizin und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise