Skip to main content
main-content

Magazine | Zeitschrift

Gastro-News

Gastro-News 2/2017

Ausgabe 2/2017

Ausgabe als ePaper lesen

Inhaltsverzeichnis ( 42 Artikel )

01.12.2017 | editorial | Ausgabe 2/2017

Refluxerkrankung — Haben wir es uns zu bequem gemacht?

Martin Storr

01.12.2017 | Ausgabe 2/2017

Inhaltsverzeichnis

Springer Medizin

01.12.2017 | chronische Pankreatitis | der besondere fall | Ausgabe 2/2017

Welche Ursache hat die idiopathische, rezidivierende Pankreatitis?

Prof. Dr. med. Ralf Kiesslich

01.12.2017 | journal club | Ausgabe 2/2017

Statin-Therapie zur Verringerung hepatologischer Komplikationen

Prof. Dr. med. Gerald Klose

01.12.2017 | Reizdarm | journal club | Ausgabe 2/2017

Neue Hoffnung auf eine effektive Therapie des Reizdarmsyndroms mit Diarrhö

Prof. Dr. med. Hermann S. Füeßl

01.12.2017 | journal club | Ausgabe 2/2017

TIPS-Anlage bei Patienten mit nicht beherrschbarem Aszites

Prof. Dr. med. Marcus Schuchmann

01.12.2017 | journal club | Ausgabe 2/2017

Fäkaler Mikrobiomtransfer bei hepatischer Enzephalopathie: Neuer Therapieansatz

Dr. med. Christian Labenz

01.12.2017 | journal club | Ausgabe 2/2017

Wirksamkeit von Rifaximin bei Komplikationen der Leberzirrhose

Prof. Dr. med. Ahmed Madisch

01.12.2017 | journal club | Ausgabe 2/2017

Abladieren statt operieren?

Prof. Dr. med. Dieter Schilling

01.12.2017 | journal club | Ausgabe 2/2017

Weniger Proktokolektomien dank neuer koloskopischer Technologien?

Dr. med. Stefan Reischl, PD Dr. med. Dirk Wilhelm, Dr. med. Philipp A. Neumann

01.12.2017 | Risikofaktoren für Krebserkrankungen | journal club | Ausgabe 2/2017

Gewichtszunahme und kolorektale Adenome

Prof. Dr. med. Ulrich R. Kleeberg

01.12.2017 | journal club | Ausgabe 2/2017

Wann sollte die Screening-Koloskopie wiederholt werden?

Springer Medizin

01.12.2017 | Reizdarm | journal club | Ausgabe 2/2017

FODMAP-Diät reduziert abdominelle Symptome bei Reizdarm

PD Dr. med. Constanze H. Waggershauser

01.12.2017 | journal club | Ausgabe 2/2017

Keine SIRT in der Primärtherapie des hepatisch metastasierten kolorektalen Karzinoms!

Prof. Dr. med. Andreas Schalhorn

01.12.2017 | journal club | Ausgabe 2/2017

E-Nase diagnostiziert Barrett-Ösophagus in Atemluft

Springer Medizin

01.12.2017 | journal club | Ausgabe 2/2017

Erlauben Prognosefaktoren eine personalisierte Therapie?

Prof. Dr. med. Eduard Stange

01.12.2017 | journal club | Ausgabe 2/2017

Leberzirrhose: PPI erhöhen Risiko für hepatische Enzephalopathie

Springer Medizin

01.12.2017 | zertifizierte fortbildung | Ausgabe 2/2017

Die aktuellen Abklärungsstrategien bei der Refluxkrankheit

Prof. Dr. med. Joachim Labenz

01.12.2017 | Gastroösophageale Refluxkrankheit | fortbildung | Ausgabe 2/2017

Indikationen und operative Möglichkeiten bei GERD: Wer sollte operiert werden?

Alissia Jell, Prof. Dr. med. Hubertus Feußner, PD Dr. med. Dirk. Wilhelm, Dr. med. Simon Nennstiel, Prof. Dr. med. Helmut Friess, PD Dr. med. Norbert Hüser

01.12.2017 | aktuell | Ausgabe 2/2017

Die Highlights der Hepatitis C-Studien

Dr. med. Dirk Einecke

01.12.2017 | aktuell | Ausgabe 2/2017

Studie untersucht Adhärenz: Wie gut wirkt die HCV-Therapie bei mäßiger Therapietreue?

Dr. med. Dirk Einecke

01.12.2017 | aktuell | Ausgabe 2/2017

HCV-Ausheilung: Deutlicher Zuwachs der Lebensqualität bei multimorbiden Patienten

Dr. med. Dirk Einecke

01.12.2017 | aktuell | Ausgabe 2/2017

Neue Daten zu Hepatitis C: Was ist die optimale Therapie beim Genotyp 3?

Dr. med. Dirk Einecke

01.12.2017 | aktuell | Ausgabe 2/2017

Zwei neue Kombinationstherapien gegen Hepatitis C: Gut, aber nicht gut genug

Dr. med. Dirk Einecke

01.12.2017 | Lebertransplantation | aktuell | Ausgabe 2/2017

Lebertransplantation: Organe HCV-positiver Spender langfristig mit guter Funktion

Dr. med. Dirk Einecke

01.12.2017 | Hepatitiden | aktuell | Ausgabe 2/2017

Aktuelle Ergebnisse aus dem Deutschen Hepatitis C-Register

Dr. med. Dietrich Hüppe, Dr. Yvonne Serfert

01.12.2017 | aktuell | Ausgabe 2/2017

Gastroonkologie mit neuen Hoffnungen, Ernüchterungen und Erfolgsgeschichten

Friederike Klein

01.12.2017 | aktuell | Ausgabe 2/2017

Ernährungstherapie bei Tumorpatienten

Dr. Silke Wedekind

01.12.2017 | aktuell | Ausgabe 2/2017

Pankreas-Ca: Noch immer kein Standard für perioperative Therapie

Peter Leiner

01.12.2017 | Zielgerichtete Therapie | aktuell | Ausgabe 2/2017

Personalisierte Medizin: Motor der Tumortherapie oder uneinlösbares Versprechen?

Dr. Silke Wedekind

01.12.2017 | aktuell | Ausgabe 2/2017

Neues Adjuvans für Krebsimpfstoffe

Peter Leiner

01.12.2017 | aktuell | Ausgabe 2/2017

Ausgezeichnete Innovationen

red

01.12.2017 | infopharm | Ausgabe 2/2017

Immunmodulator mit Potenzial

red

01.12.2017 | infopharm | Ausgabe 2/2017

Gastrointestinale Tumoren: Neues zur Checkpoint-Hemmung

Kathrin Strobel

01.12.2017 | infopharm | Ausgabe 2/2017

Neue Sequenztherapie bringt Fortschritte

red

01.12.2017 | infopharm | Ausgabe 2/2017

Neuer therapeutischer Ansatz

Ursula Hilpert

01.12.2017 | infopharm | Ausgabe 2/2017

Bessere Ergebnisse mit Treat-to-Target

Dr. Thomas Riedel

01.12.2017 | infopharm | Ausgabe 2/2017

Preis für Mikrobiomforscher

Springer Medizin

01.12.2017 | infopharm | Ausgabe 2/2017

Mit Fixkombination Behandlungslücke geschlossen

Andrea Warpakowski

01.12.2017 | infopharm | Ausgabe 2/2017

Es besteht Bedarf für neue Substanzen

Dr. med. Peter Stiefelhagen

01.12.2017 | infopharm | Ausgabe 2/2017

Therapiesequenz immer weiter präzisieren

Dr. Annemarie Burgemeister

01.12.2017 | prisma | Ausgabe 2/2017

Bakterien sind Alleskönner

Dr. med. Peter Stiefelhagen

Aktuelle Ausgaben

Neu im Fachgebiet Innere Medizin

Meistgelesene Bücher aus der Inneren Medizin

2017 | Buch

Rheumatologie aus der Praxis

Entzündliche Gelenkerkrankungen – mit Fallbeispielen

Dieses Fachbuch macht mit den wichtigsten chronisch entzündlichen Gelenk- und Wirbelsäulenerkrankungen vertraut. Anhand von über 40 instruktiven Fallbeispielen werden anschaulich diagnostisches Vorgehen, therapeutisches Ansprechen und der Verlauf …

Herausgeber:
Rudolf Puchner

2016 | Buch

Ambulant erworbene Pneumonie

Was, wann, warum – Dieses Buch bietet differenzierte Diagnostik und Therapie der ambulant erworbenen Pneumonie zur sofortigen sicheren Anwendung. Entsprechend der neuesten Studien und Leitlinien aller wichtigen Fachgesellschaften.

Herausgeber:
Santiago Ewig

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Innere Medizin und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

© Springer Medizin 

Bildnachweise