Skip to main content
main-content

28.08.2014 | Gastroenterologie | Kongressbericht | Onlineartikel

Kontroversen in der Gastroenterologie

GERD: PPI wann überlegen, was tun bei Nichtansprechen?

Wann sind PPI der Antirefluxchirurgie eindeutig überlegen? Wie vorgehen, wenn Nebenwirkungen auftreten oder der Patient auf ein Präparat nicht anspricht? Das waren unsere Fragen, der Viszeralchirurg Prof. Fuchs und der Gastroenterologe Prof. Labenz haben sie beantwortet.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Weiterführende Themen

Komplikationen stoppen!

Womit Sie rechnen müssen und was bei chirurgischen Komplikationen hilft.

Bildnachweise