Skip to main content
main-content

21.11.2022 | Gastrointestinale Blutung | Nachrichten

Nach gastrointestinalen Blutungen

Der richtige Zeitpunkt für die Wiedereinführung der Antikoagulation

verfasst von: Dr. Nicola Zink

Wann sollte die antithrombotische Therapie nach einer gastrointestinalen Blutung wieder aufgenommen werden? Diese Frage wird in der Rubrik „1-Minute Consult“ der Zeitschrift „Cleveland Clinic Journal of Medicine“ gestellt und von vier US-amerikanischen Internistinnen und Internisten ausführlich beantwortet.

Literatur

Dahiya DS et al. When should antithrombotic therapy be resumed after gastrointestinal bleeding? Cleveland Clinic J Med 2022;89:630-633; https://doi-org/:10.3949/ccjm.89a.20189

Weiterführende Themen

Passend zum Thema

ANZEIGE

Basistherapie: Stellenwert bei milder bis moderater Colitis ulcerosa unverändert

Die meisten Patienten mit Colitis ulcerosa leiden unter einer milden bis moderaten Form der chronisch entzündlichen Darmerkrankung (CED). Eine definitive Heilung der Erkrankung ist bislang nicht möglich. Die Patienten sind daher langfristig auf eine effektive und zugleich nebenwirkungsarme Therapie angewiesen. Das stellt die behandelnden Ärzte in der täglichen Praxis vor Herausforderungen.