Skip to main content
main-content

06.01.2018 | Original Article | Ausgabe 4/2018

Archives of Virology 4/2018

Genetic and biological characterization of three poultry-origin H5N6 avian influenza viruses with all internal genes from genotype S H9N2 viruses

Zeitschrift:
Archives of Virology > Ausgabe 4/2018
Autoren:
Kaituo Liu, Min Gu, Shunlin Hu, Ruyi Gao, Juan Li, Liwei Shi, Wenqi Sun, Dong Liu, Zhao Gao, Xiulong Xu, Jiao Hu, Xiaoquan Wang, Xiaowen Liu, Sujuan Chen, Daxin Peng, Xinan Jiao, Xiufan Liu
Wichtige Hinweise
Handling Editor: Ayato Takada.

Abstract

During surveillance for avian influenza viruses, three H5N6 viruses were isolated in chickens obtained from live bird markets in eastern China, between January 2015 and April 2016. Sequence analysis revealed a high genomic homology between these poultry isolates and recent human H5N6 variants whose internal genes were derived from genotype S H9N2 avian influenza viruses. Glycan binding assays revealed that all avian H5N6 viruses were capable of binding to both human-type SAα-2,6Gal receptors and avian-type SAα-2,3Gal receptors. Their biological characteristics were further studied in BALB/c mice, specific-pathogen-free chickens, and mallard ducks. All three isolates had low pathogenicity in mice but were highly pathogenic to chickens, as evidenced by 100% mortality 36-120 hours post infection at a low dose of 103.0EID50 and through effective contact transmission. Moreover, all three poultry H5N6 isolates caused asymptomatic infections in ducks, which may serve as a reservoir host for their maintenance and dissemination; these migrating waterfowl could cause a potential global pandemic. Our study suggests that continuous epidemiological surveillance in poultry should be implemented for the early prevention of future influenza outbreaks.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
e.Med Interdisziplinär

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Fachzeitschriften auf SpringerMedizin.de. Zusätzlich können Sie eine Zeitschrift Ihrer Wahl in gedruckter Form beziehen – ohne Aufpreis.

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 4/2018

Archives of Virology 4/2018 Zur Ausgabe
  1. Sie können e.Med Innere Medizin 14 Tage kostenlos testen (keine Print-Zeitschrift enthalten). Der Test läuft automatisch und formlos aus. Es kann nur einmal getestet werden.

  2. Sie können e.Med Allgemeinmedizin 14 Tage kostenlos testen (keine Print-Zeitschrift enthalten). Der Test läuft automatisch und formlos aus. Es kann nur einmal getestet werden.

Neu im Fachgebiet Innere Medizin

Meistgelesene Bücher aus der Inneren Medizin

2017 | Buch

Rheumatologie aus der Praxis

Entzündliche Gelenkerkrankungen – mit Fallbeispielen

Dieses Fachbuch macht mit den wichtigsten chronisch entzündlichen Gelenk- und Wirbelsäulenerkrankungen vertraut. Anhand von über 40 instruktiven Fallbeispielen werden anschaulich diagnostisches Vorgehen, therapeutisches Ansprechen und der Verlauf …

Herausgeber:
Rudolf Puchner

2016 | Buch

Ambulant erworbene Pneumonie

Was, wann, warum – Dieses Buch bietet differenzierte Diagnostik und Therapie der ambulant erworbenen Pneumonie zur sofortigen sicheren Anwendung. Entsprechend der neuesten Studien und Leitlinien aller wichtigen Fachgesellschaften.

Herausgeber:
Santiago Ewig

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Innere Medizin und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

© Springer Medizin 

Bildnachweise