Skip to main content
main-content

17.06.2022 | Genitalverletzungen | Nachrichten

Rad, Rutsche, Rasierer

Genitalverletzungen bei Kindern: Sieben häufige Ursachen

verfasst von: Joana Schmidt

Bei Sport und Spiel kann es zu Verletzungen auch im Genitalbereich kommen. In welchem Alter welche Unfälle passieren und wie sie sich vermeiden lassen, zeigt eine retrospektive Studie.

Literatur

Pandher M et al. Characterization of Pediatric Genital Injuries Due to Consumer Products from 2011 to 2020. Urology 2022; https://doi.org/10.1016/j.urology.2022.05.007

Weiterführende Themen

Passend zum Thema

ANZEIGE

Impfempfehlungen für Gesunde 60+: Johanna F.*

Die gesunde 61-jährige Johanna F.* erwartet ihr 1. Enkelkind: Von ihrem Hausarzt möchte sie erfahren, welche Impfungen bei ihr fehlen könnten. Mehr hier!

ANZEIGE

Masern & Co.: Fallzahlen in Zeiten der Pandemie

Wie hat sich die COVID-19-Pandemie auf die Fallzahlen von Masern, Mumps, Röteln, Keuchhusten und Windpocken ausgewirkt? Und welches Vorgehen empfiehlt die STIKO bei Routineimpfungen in Pandemie-Zeiten? Antworten und 8 Tipps zur Praxis-Organisation bei Routineimpfungen, hier!

ANZEIGE

Impfungen – vom Säugling bis zum Senior

Als eines der global führenden Gesundheitsunternehmen besitzt MSD mehr als 100 Jahre Erfahrung in der Entwicklung von Impfstoffen. Hier finden Sie Informationen zu einigen der von der STIKO empfohlenen Immunisierungen, z.B. der MMRV- und der HPV-Impfung sowie der Pneumokokken-Impfung für Senioren.