Skip to main content
main-content

Magazine | Zeitschrift

Geriatrie-Report

Geriatrie-Report 4/2018

Ausgabe 4/2018

Ausgabe als ePaper lesen

Inhaltsverzeichnis ( 28 Artikel )

10.12.2018 | Editorial | Ausgabe 4/2018

Geriatrie bedeutet Vielfalt

Springer Medizin

10.12.2018 | Ausgabe 4/2018

Inhaltsverzeichnis

Springer Medizin

10.12.2018 | Ethikforum | Ausgabe 4/2018

Wenn psychisch kranke Menschen sich selbst oder andere gefährden

Dr. med. Uwe Johansson

10.12.2018 | Ethikforum | Ausgabe 4/2018

Psychopharmaka in Altenheimen zu sorglos eingesetzt?

Dr. Elke Oberhofer

10.12.2018 | Demenz | Ethikforum | Ausgabe 4/2018

Sexualität bei Demenz — oft gesund, manchmal gestört, fast immer tabu

Dr. med. Silja Schwencke

10.12.2018 | Medizin aktuell | Ausgabe 4/2018

Arzt oder Ärztin — das macht einen Unterschied

dk

10.12.2018 | Medizin aktuell | Ausgabe 4/2018

Zu laxer Umgang mit Antidepressiva im Alter

dk

10.12.2018 | Medizin aktuell | Ausgabe 4/2018

Schwere Kindheit wirkt lebenslang nach

dk

10.12.2018 | Medizin aktuell | Ausgabe 4/2018

Kurz- und Langschläfer sind gebrechlicher

dk

10.12.2018 | Kasuistik | Ausgabe 4/2018

Wie aus einer einfachen Erkältung ein geriatrischer Notfall wurde

PD Dr. med. Katrin Singler MME, Alina Lente, Prof. Dr. med. Hans Jürgen Heppner

10.12.2018 | Vom Symptom zur Diagnose | Ausgabe 4/2018

Sarkopenie neu definiert

Thomas Müller

10.12.2018 | Vom Symptom zur Diagnose | Ausgabe 4/2018

Ungewollter Gewichtsverlust ist keine normale Alterserscheinung

Prof. Dr. med. Rainer Wirth

10.12.2018 | Vom Symptom zur Diagnose | Ausgabe 4/2018

Nehmen Sie die Anämie im Alter ernst

Dr. med. Constance Jakob

10.12.2018 | Gerontotechnologie | Ausgabe 4/2018

Smarthomes für Demenzkranke

Thomas Müller

10.12.2018 | Neurologie | Ausgabe 4/2018

Evidenzbasierte Pharmakotherapie der Alzheimer-Demenz

Dr. med. Kristina Gartzen, Prof. Dr. med. Richard Dodel

10.12.2018 | Neurologie | Ausgabe 4/2018

Gangstörungen bei Senioren: So klären Sie neurologische Ursachen ab

Dr. med. Clint Hansen, Prof. Dr. med. Walter Maetzler

10.12.2018 | Psychiatrie | Ausgabe 4/2018

Delir: Wenn das alte Gehirn aus dem Gleichgewicht gerät

Dr. med. Manfred Wappler

10.12.2018 | Rheumatologie | Ausgabe 4/2018

Zehn Regeln für die sachgerechte Rheumatherapie bei Älteren

Dr. Christine Starostzik

10.12.2018 | Dermatologie | Ausgabe 4/2018

Haut unter Druck — So lässt sich ein Dekubitus vermeiden

ReportDr. med. Klaus Friedrich Becher MHBA

10.12.2018 | Pharmakotherapie | Ausgabe 4/2018

Neue Ansätze gegen Polypharmazie

Thomas Müller

10.12.2018 | Diabetestherapie | Zertifizierte Fortbildung | Ausgabe 4/2018

link to courses over background logo

Diabetestherapie geriatrischer Patienten: Was sagen die Leitlinien?

PD Dr. med. Anke Bahrmann

10.12.2018 | Meldungen der DGG | Ausgabe 4/2018

Dem Sturz einen Schritt voraus

Springer Medizin

10.12.2018 | Meldungen der DGG | Ausgabe 4/2018

„Influenza-und Pneumokokkenimpfung sind ein starkes Team gegen Pneumonien“

Springer Medizin

10.12.2018 | Industrieforum | Ausgabe 4/2018

Grippe ist vor allem im Alter gefährlich

mut

10.12.2018 | Industrieforum | Ausgabe 4/2018

Mit körperlichem Training und ausgewogener Ernährung gegen die Sarkopenie

urm

10.12.2018 | Industrieforum | Ausgabe 4/2018

Gürtelrose verhindern bis ins hohe Alter

scc

10.12.2018 | Industrieforum | Ausgabe 4/2018

TRANSITION-Studie bestätigt Sicherheitsprofil von Sacubitril/Valsartan

red

10.12.2018 | Industrieforum | Ausgabe 4/2018

Typ-2-Diabetes: Neue Studienergebnisse zu Sitagliptin

red

Aktuelle Ausgaben


 

Neu im Fachgebiet Innere Medizin

Meistgelesene Bücher aus der Inneren Medizin

2017 | Buch

Rheumatologie aus der Praxis

Entzündliche Gelenkerkrankungen – mit Fallbeispielen

Dieses Fachbuch macht mit den wichtigsten chronisch entzündlichen Gelenk- und Wirbelsäulenerkrankungen vertraut. Anhand von über 40 instruktiven Fallbeispielen werden anschaulich diagnostisches Vorgehen, therapeutisches Ansprechen und der Verlauf …

Herausgeber:
Rudolf Puchner

2016 | Buch

Ambulant erworbene Pneumonie

Was, wann, warum – Dieses Buch bietet differenzierte Diagnostik und Therapie der ambulant erworbenen Pneumonie zur sofortigen sicheren Anwendung. Entsprechend der neuesten Studien und Leitlinien aller wichtigen Fachgesellschaften.

Herausgeber:
Santiago Ewig

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Innere Medizin und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

© Springer Medizin 

Bildnachweise