Skip to main content
main-content
Erschienen in: Zeitschrift für Gerontologie und Geriatrie 3/2021

26.01.2021 | Geriatrische Nephrologie | Themenschwerpunkt

Versorgung des geriatrischen Patienten mit terminaler Niereninsuffizienz

Dialyse oder eher konservatives Prozedere?

verfasst von: Prof. Dr. Ute Hoffmann

Erschienen in: Zeitschrift für Gerontologie und Geriatrie | Ausgabe 3/2021

Einloggen, um Zugang zu erhalten

Zusammenfassung

Verglichen mit jüngeren Patienten kann durch die Einleitung einer Dialyse bei älteren und multimorbiden Menschen ein akzeptabler Gesundheitszustand sehr viel seltener wiederhergestellt werden. Trotz Dialysetherapie kommt es im Verlauf bei geriatrischen Patienten oft rasch sowohl zu weiteren funktionellen als auch zu kognitiven Einschränkungen. Neuere Studien beschäftigen sich deswegen mit der Lebensqualität dieser Patientengruppe nach Einleitung einer Dialysetherapie, aber auch mit konservativ-palliativen Therapiestrategien als Alternative. Eine strukturierte Aufklärung der Patienten über alle Möglichkeiten mit Vermittlung aller notwendigen Informationen ist Voraussetzung für eine gemeinsame Entscheidung. Für die Prognoseabschätzung sind verschiedene Scores entwickelt worden, deren Sensitivitäten jedoch die Erwartungen nicht erfüllen konnten. Wenn ein Nierenersatz eingeleitet wird, ist die chronisch-intermittierende Hämodialyse das am häufigsten eingesetzte Verfahren bei geriatrischen Patienten. Im Vordergrund der konservativ-palliativen Behandlung stehen die Lebensqualität und die Kontrolle der urämischen Symptome mithilfe eines multidisziplinären Teams.
Literatur
2.
Zurück zum Zitat Brennan F, Stewart C, Burgess H, Davison SN, Moss AH, Murtagh FEM, Germain M, Tranter S, Brown M (2017) Time to improve informed consent for dialysis: an international perspective. Clin J Am Soc Nephrol 12:1001–1009 CrossRef Brennan F, Stewart C, Burgess H, Davison SN, Moss AH, Murtagh FEM, Germain M, Tranter S, Brown M (2017) Time to improve informed consent for dialysis: an international perspective. Clin J Am Soc Nephrol 12:1001–1009 CrossRef
3.
Zurück zum Zitat Brown MA, Collett GK, Josland EA, Foote C, Li Q, Brennan FP (2015) CKD in elderly patients managed without dialysis: survival, symptoms, and quality of life. Clin J Am Soc Nephrol 10:260–268 CrossRef Brown MA, Collett GK, Josland EA, Foote C, Li Q, Brennan FP (2015) CKD in elderly patients managed without dialysis: survival, symptoms, and quality of life. Clin J Am Soc Nephrol 10:260–268 CrossRef
4.
Zurück zum Zitat Gilg J, Rao A, Fogarty D (2013) UK Renal Registry 16th annual report: chapter 1 UK renal replacement therapy incidence in 2012: national and centre-specific analyses. Nephron Clin Pract 125:1–27 CrossRef Gilg J, Rao A, Fogarty D (2013) UK Renal Registry 16th annual report: chapter 1 UK renal replacement therapy incidence in 2012: national and centre-specific analyses. Nephron Clin Pract 125:1–27 CrossRef
5.
Zurück zum Zitat Hoffmann U (2018) ESRD bei hochbetagten Patienten – Konservativ-supportive Therapie. Diatra Prof 2:48–51 Hoffmann U (2018) ESRD bei hochbetagten Patienten – Konservativ-supportive Therapie. Diatra Prof 2:48–51
6.
Zurück zum Zitat Hoffmann U (2016) Cognitive disorders in elder patients with chronic kidney disease. Dtsch Med Wochenschr 141:462–464 CrossRef Hoffmann U (2016) Cognitive disorders in elder patients with chronic kidney disease. Dtsch Med Wochenschr 141:462–464 CrossRef
7.
Zurück zum Zitat Hoffmann U (2016) Depressive disorders in elder patients with CKD. Dtsch Med Wochenschr 141:1744–1746 CrossRef Hoffmann U (2016) Depressive disorders in elder patients with CKD. Dtsch Med Wochenschr 141:1744–1746 CrossRef
8.
Zurück zum Zitat Hoffmann U (2020) Assessments zur mutmaßlichen Überlebensprognose bei älteren Patienten mit CKD. Nieren- Hochdruckkrankheiten 49:360–365 CrossRef Hoffmann U (2020) Assessments zur mutmaßlichen Überlebensprognose bei älteren Patienten mit CKD. Nieren- Hochdruckkrankheiten 49:360–365 CrossRef
9.
Zurück zum Zitat Hussain JA, Mooney A, Russon L (2013) Comparison of survival analysis and palliative care involvement in patients aged over 70 years choosing conservative management or renal replacement therapy in advanced chronic kidney disease. Palliat Med 27:829–839 CrossRef Hussain JA, Mooney A, Russon L (2013) Comparison of survival analysis and palliative care involvement in patients aged over 70 years choosing conservative management or renal replacement therapy in advanced chronic kidney disease. Palliat Med 27:829–839 CrossRef
10.
Zurück zum Zitat Ivory SE, Polkinghorne KR, Khandakar Y, Kasza J, Zoungas S, Steenkamp R, Roderick P, Wolfe R (2017) Predicting 6‑month mortality risk of patients commencing dialysis treatment for end-stage kidney disease. Nephrol Dial Transplant 32:1558–1565 PubMed Ivory SE, Polkinghorne KR, Khandakar Y, Kasza J, Zoungas S, Steenkamp R, Roderick P, Wolfe R (2017) Predicting 6‑month mortality risk of patients commencing dialysis treatment for end-stage kidney disease. Nephrol Dial Transplant 32:1558–1565 PubMed
11.
Zurück zum Zitat Kallenberg MH, Kleinveld HA, Dekker FW, van Munster BC, Rabelink TJ, van Buren M, Mooijaart SP (2016) Functional and cognitive impairment, frailty, and adverse health outcomes in older patients reaching ESRD—a systematic review. Clin J Am Soc Nephrol 11:1624–1639 CrossRef Kallenberg MH, Kleinveld HA, Dekker FW, van Munster BC, Rabelink TJ, van Buren M, Mooijaart SP (2016) Functional and cognitive impairment, frailty, and adverse health outcomes in older patients reaching ESRD—a systematic review. Clin J Am Soc Nephrol 11:1624–1639 CrossRef
12.
Zurück zum Zitat Keller F (2020) Nephrologische Pharmakotherapie am Lebensende: Symptomlinderung, Schmerzbehandlung. Nieren Hochdruckkrankh 49:365–372 CrossRef Keller F (2020) Nephrologische Pharmakotherapie am Lebensende: Symptomlinderung, Schmerzbehandlung. Nieren Hochdruckkrankh 49:365–372 CrossRef
13.
Zurück zum Zitat Kelley AS, Morrison RS (2015) Palliative Care for the Seriously Ill. N Engl J Med 373:747–755 CrossRef Kelley AS, Morrison RS (2015) Palliative Care for the Seriously Ill. N Engl J Med 373:747–755 CrossRef
14.
Zurück zum Zitat Kirkman DL, Edwards DG, Lennon-Edwards S (2014) Exercise as an adjunct therapy in chronic kidney disease. Renal Nutr Forum 33:1–8 PubMedPubMedCentral Kirkman DL, Edwards DG, Lennon-Edwards S (2014) Exercise as an adjunct therapy in chronic kidney disease. Renal Nutr Forum 33:1–8 PubMedPubMedCentral
15.
Zurück zum Zitat Kurella M, Covinsky KE, Collins AJ, Chertow GM (2007) Octogenarians and nonagenarians starting dialysis in the United States. Ann Intern Med 146:177–183 CrossRef Kurella M, Covinsky KE, Collins AJ, Chertow GM (2007) Octogenarians and nonagenarians starting dialysis in the United States. Ann Intern Med 146:177–183 CrossRef
16.
Zurück zum Zitat Kurella TM, Covinsky KE, Chertow GM, Yaffe K, Landefeld CS, McCulloch CE (2009) Functional status of elderly adults before and after initiation of dialysis. N Engl J Med 361:1539–1547 CrossRef Kurella TM, Covinsky KE, Chertow GM, Yaffe K, Landefeld CS, McCulloch CE (2009) Functional status of elderly adults before and after initiation of dialysis. N Engl J Med 361:1539–1547 CrossRef
17.
Zurück zum Zitat Leinau L, Murphy TE, Bradley E, Fried T (2009) Relationship between conditions addressed by hemodialysis guidelines and non-ESRD-specific conditions affecting quality of life. Clin J Am Soc Nephrol 4:572–578 CrossRef Leinau L, Murphy TE, Bradley E, Fried T (2009) Relationship between conditions addressed by hemodialysis guidelines and non-ESRD-specific conditions affecting quality of life. Clin J Am Soc Nephrol 4:572–578 CrossRef
18.
Zurück zum Zitat Obi Y, Nguyen DV, Zhou H, Soohoo M, Zhang L, Chen Y, Streja E, Sim JJ, Molnar MZ, Rhee CM, Abbott KC, Jacobsen SJ, Kovesdy CP, Kalantar-Zadeh K (2018) Development and validation of prediction scores for early mortality at transition to dialysis. Mayo Clin Proc 93:1224–1235 CrossRef Obi Y, Nguyen DV, Zhou H, Soohoo M, Zhang L, Chen Y, Streja E, Sim JJ, Molnar MZ, Rhee CM, Abbott KC, Jacobsen SJ, Kovesdy CP, Kalantar-Zadeh K (2018) Development and validation of prediction scores for early mortality at transition to dialysis. Mayo Clin Proc 93:1224–1235 CrossRef
19.
Zurück zum Zitat Pommer W (2020) Behandlungsbegrenzung und palliative Betreuung bei fortgeschrittener Niereninsuffizienz. Nieren- Hochdruckkrankheiten 49:349–353 CrossRef Pommer W (2020) Behandlungsbegrenzung und palliative Betreuung bei fortgeschrittener Niereninsuffizienz. Nieren- Hochdruckkrankheiten 49:349–353 CrossRef
20.
Zurück zum Zitat Raddatz A, Iseke KB, Oleimueulen U, Pommer W (2017) Assistierte Dialyse – eine Perspektive für Deutschland. Welt Krankenversicherung 9:209–2016 Raddatz A, Iseke KB, Oleimueulen U, Pommer W (2017) Assistierte Dialyse – eine Perspektive für Deutschland. Welt Krankenversicherung 9:209–2016
21.
Zurück zum Zitat Rohrig G, Polidori MC, Rascher K, Schaller M, Benzing T, von Gersdorff G (2018) Burden of multimorbidity and outcome in ambulatory geriatric hemodialysis patients : report from the QiN registry in Germany. Z Gerontol Geriatr 51:60–66 CrossRef Rohrig G, Polidori MC, Rascher K, Schaller M, Benzing T, von Gersdorff G (2018) Burden of multimorbidity and outcome in ambulatory geriatric hemodialysis patients : report from the QiN registry in Germany. Z Gerontol Geriatr 51:60–66 CrossRef
22.
Zurück zum Zitat Stevenson J, Meade A, Randall AM, Manley K, Notaras S, Heaney S, Chan M, Smyth A, Josland E, Brennan FP, Brown MA (2017) Nutrition in renal supportive care: patient-driven and flexible. Nephrology 22:739–747 CrossRef Stevenson J, Meade A, Randall AM, Manley K, Notaras S, Heaney S, Chan M, Smyth A, Josland E, Brennan FP, Brown MA (2017) Nutrition in renal supportive care: patient-driven and flexible. Nephrology 22:739–747 CrossRef
24.
Zurück zum Zitat van Loon IN, Goto NA, Boereboom FTJ, Bots ML, Verhaar MC, Hamaker ME (2017) Frailty screening tools for elderly patients incident to dialysis. Clin J Am Soc Nephrol 12:1480–1488 CrossRef van Loon IN, Goto NA, Boereboom FTJ, Bots ML, Verhaar MC, Hamaker ME (2017) Frailty screening tools for elderly patients incident to dialysis. Clin J Am Soc Nephrol 12:1480–1488 CrossRef
25.
Zurück zum Zitat Verberne WR, Geers AB, Jellema WT, Vincent HH, van Delden JJ, Bos WJ (2016) Comparative survival among older adults with advanced kidney disease managed conservatively versus with dialysis. Clin J Am Soc Nephrol 11:633–640 CrossRef Verberne WR, Geers AB, Jellema WT, Vincent HH, van Delden JJ, Bos WJ (2016) Comparative survival among older adults with advanced kidney disease managed conservatively versus with dialysis. Clin J Am Soc Nephrol 11:633–640 CrossRef
26.
Zurück zum Zitat Ying I, Levitt Z, Jassal SV (2014) Should an elderly patient with stage V CKD and dementia be started on dialysis? Clin J Am Soc Nephrol 9:971–977 CrossRef Ying I, Levitt Z, Jassal SV (2014) Should an elderly patient with stage V CKD and dementia be started on dialysis? Clin J Am Soc Nephrol 9:971–977 CrossRef
Metadaten
Titel
Versorgung des geriatrischen Patienten mit terminaler Niereninsuffizienz
Dialyse oder eher konservatives Prozedere?
verfasst von
Prof. Dr. Ute Hoffmann
Publikationsdatum
26.01.2021
Verlag
Springer Medizin
Erschienen in
Zeitschrift für Gerontologie und Geriatrie / Ausgabe 3/2021
Print ISSN: 0948-6704
Elektronische ISSN: 1435-1269
DOI
https://doi.org/10.1007/s00391-021-01840-8

Weitere Artikel der Ausgabe 3/2021

Zeitschrift für Gerontologie und Geriatrie 3/2021 Zur Ausgabe

Mitteilungen der DGG

Mitteilungen der DGG

Passend zum Thema

ANZEIGE

Fragen und Antworten zur COVID-19-Impfung

In diesem Beitrag finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen zu den Coronaimpfungen. Beantwortet von Prof. Dr. med. Ulrich Heininger, Basel.

ANZEIGE

Dysphagie Screening Tool Geriatrie (DSTG)

Ende 2019 ist das neue Dysphagie Screening Tool Geriatrie (DSTG) der AG Dysphagie der Deutschen Gesellschaft für Geriatrie (DGG) erschienen.

ANZEIGE

consilium – Expertenwissen zu Themen aus dem Praxisalltag der Allgemeinmedizin und der Geriatrie

Das consilium Allgemeinmedizin/Geriatrie von InfectoPharm vermittelt Ihnen Expertenwissen zu Themen aus Ihrer alltäglichen Praxis. Dabei geht es in der Regel um aktuelle spannende Patientenfälle, relevante Therapiefragen oder Fragen zu geeigneten diagnostischen Maßnahmen sowie möglichen Differenzialdiagnosen. Machen Sie sich selbst ein Bild!

Passend zum Thema

HPV-Impfung zur Prävention von Genitalwarzen

HPV 6 und 11 können Genitalwarzen auslösen und die Lebensqualität stark einschränken – die Impfung kann jedoch HPV 6 und 11-bedingten Genitalwarzen vorbeugen.

Aktion "Gegen Pneumokokken Impfen 60+"

Ab 60 steigt das Risiko für bestimmte Pneumokokken-Erkrankungen. Wie z. B. Lungenentzündungen. Helfen Sie mit, die Impfquoten zu verbessern. Mehr erfahren.

ANZEIGE

Impfungen – vom Säugling bis zum Senior

Als eines der global führenden Gesundheitsunternehmen besitzt MSD mehr als 100 Jahre Erfahrung in der Entwicklung von Impfstoffen. Hier finden Sie Informationen zu einigen der von der STIKO empfohlenen Immunisierungen, z.B. der MMRV- und der HPV-Impfung sowie der Pneumokokken-Impfung für Senioren.