Skip to main content
main-content
Erschienen in: Der Gastroenterologe 5/2021

05.08.2021 | Geriatrisches Assessment | Schwerpunkt

Definition des geriatrischen Patienten, Bedeutung für die Gastroenterologie und geriatrisches Assessment

verfasst von: Prof. Dr. Werner-J. Mayet

Erschienen in: Der Gastroenterologe | Ausgabe 5/2021

Einloggen, um Zugang zu erhalten

Zusammenfassung

Die Veränderung der Medizinlandschaft wird in den nächsten Jahren durch den demographischen Wandel mit einem überproportionalen Anstieg Hochbetagter an Dynamik gewinnen. Die Viszeralmedizin/Gastroenterologie ist von dieser unaufhaltsamen Entwicklung besonders betroffen, viele gastrointestinale Erkrankungen kommen im Alter häufiger vor. Um dieser Herausforderung aus ärztlicher Sicht gerecht zu werden, ist zunächst die Definition eines geriatrischen Patienten wichtig. Aufgrund der Komplexität geriatrischer Krankheitsbilder ist für die Diagnostik und eine effektive Therapie ein möglichst standardisiertes geriatrisches Assessment erforderlich.
Zugang erhalten Sie mit:
e.Med Interdisziplinär

Für Ihren Erfolg in Klinik und Praxis - Die beste Hilfe in Ihrem Arbeitsalltag

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Fachzeitschriften auf SpringerMedizin.de.

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Literatur
1.
Zurück zum Zitat Bautmans J, Onyema O, Van Puyvelde K (2011) Grip work estimation during sustained maximal contraction: validity and relationship with dependency and inflammation in elderly persons. J Nutr Health Aging 15:731–736 CrossRef Bautmans J, Onyema O, Van Puyvelde K (2011) Grip work estimation during sustained maximal contraction: validity and relationship with dependency and inflammation in elderly persons. J Nutr Health Aging 15:731–736 CrossRef
2.
Zurück zum Zitat Folstein MF, Folstein SE, McHugh PR (1975) Mini Mental State—a practical method for grading the cognitive state of patients for the clinician. J Psychiat Res 12:189–140 CrossRef Folstein MF, Folstein SE, McHugh PR (1975) Mini Mental State—a practical method for grading the cognitive state of patients for the clinician. J Psychiat Res 12:189–140 CrossRef
3.
Zurück zum Zitat Frieling T (2017) Motilitätsstörungen. In: Mayet WJ (Hrsg) Geriatrische Gastroenterologie. De Gruyter, Berlin, S S157–S199 Frieling T (2017) Motilitätsstörungen. In: Mayet WJ (Hrsg) Geriatrische Gastroenterologie. De Gruyter, Berlin, S S157–S199
4.
Zurück zum Zitat Guigoz Y, Vellas B, Garry PJ (1996) Assessing the nutritional status of the elderly: the mini nutritional assessment as part of the geriatric evaluation. Nutr Rev 54:S59–S65 CrossRef Guigoz Y, Vellas B, Garry PJ (1996) Assessing the nutritional status of the elderly: the mini nutritional assessment as part of the geriatric evaluation. Nutr Rev 54:S59–S65 CrossRef
8.
Zurück zum Zitat Isaacs B (1972) Towards a definition of geriatrics. Chronic Dis 25:4225–4423 CrossRef Isaacs B (1972) Towards a definition of geriatrics. Chronic Dis 25:4225–4423 CrossRef
9.
Zurück zum Zitat Jäger M (2017) Schluckstörungen/Dysphagie. In: Mayet WJ (Hrsg) Geriatrische Gastroenterologie. De Gruyter, Berlin, S S109–133 Jäger M (2017) Schluckstörungen/Dysphagie. In: Mayet WJ (Hrsg) Geriatrische Gastroenterologie. De Gruyter, Berlin, S S109–133
10.
Zurück zum Zitat Kandulski A, Malfertheiner P (2017) Effekte des Alterns auf die Mukosa von Ösophagus und Magen. In: Mayet WJ (Hrsg) Geriatrische Gastroenterologie. De Gruyter, Berlin, S S48–S52 Kandulski A, Malfertheiner P (2017) Effekte des Alterns auf die Mukosa von Ösophagus und Magen. In: Mayet WJ (Hrsg) Geriatrische Gastroenterologie. De Gruyter, Berlin, S S48–S52
11.
Zurück zum Zitat Krammer H, Herold A (2017) Proktologie. In: Mayet WJ (Hrsg) Geriatrische Gastroenterologie. De Gruyter, Berlin, S S225–S234 Krammer H, Herold A (2017) Proktologie. In: Mayet WJ (Hrsg) Geriatrische Gastroenterologie. De Gruyter, Berlin, S S225–S234
12.
Zurück zum Zitat Krupp S, Frohnhofen H (2019) S1-Leitlinie „Geriatrisches Assessment der Stufe 2“ AWMF-Register-Nr. 084-002. AWMF online, S 1–66 Krupp S, Frohnhofen H (2019) S1-Leitlinie „Geriatrisches Assessment der Stufe 2“ AWMF-Register-Nr. 084-002. AWMF online, S 1–66
13.
Zurück zum Zitat Kucharzik T, Maaser C (2017) Effekt des Alterns auf den Dünn- und Dickdarm – Klinische Implikationen. In: Mayet WJ (Hrsg) Geriatrische Gastroenterologie. De Gruyter, Berlin, S S53–70 Kucharzik T, Maaser C (2017) Effekt des Alterns auf den Dünn- und Dickdarm – Klinische Implikationen. In: Mayet WJ (Hrsg) Geriatrische Gastroenterologie. De Gruyter, Berlin, S S53–70
14.
Zurück zum Zitat Lachs MS, Feinstein AR, Cooney LM, Drickamer MA, Marottoli MA, Pannill FC, Tinetti ME (1990) A simple procedure of general screening for functional disability in elderly patients. Ann Intern Med 112:699–706 CrossRef Lachs MS, Feinstein AR, Cooney LM, Drickamer MA, Marottoli MA, Pannill FC, Tinetti ME (1990) A simple procedure of general screening for functional disability in elderly patients. Ann Intern Med 112:699–706 CrossRef
15.
Zurück zum Zitat Lammert F (2017) Gallenwege. In: Mayet WJ (Hrsg) Geriatrische Gastroenterologie. De Gruyter, Berlin, S S98–S107 Lammert F (2017) Gallenwege. In: Mayet WJ (Hrsg) Geriatrische Gastroenterologie. De Gruyter, Berlin, S S98–S107
16.
Zurück zum Zitat Lawton MP, Brody EM (1969) Assessment of older people: self-maintaining and instrumental activities of daily living. Gerontologist 9:179–186 CrossRef Lawton MP, Brody EM (1969) Assessment of older people: self-maintaining and instrumental activities of daily living. Gerontologist 9:179–186 CrossRef
17.
18.
Zurück zum Zitat Nikolaus T (2000) Grundlagen. In: Nikolaus T (Hrsg) Klinische Geriatrie. Springer, Heidelberg, S S161 CrossRef Nikolaus T (2000) Grundlagen. In: Nikolaus T (Hrsg) Klinische Geriatrie. Springer, Heidelberg, S S161 CrossRef
19.
Zurück zum Zitat Nikolaus T, Specht-Leible N, Bach M, Oster P, Schlierf G (1994) Social aspects in diagnosis and therapy of very elderly patients. Initial experiences with a newly developed questionaire within the scope of geriatric assessment. Z Gerontol 1914:240–245 Nikolaus T, Specht-Leible N, Bach M, Oster P, Schlierf G (1994) Social aspects in diagnosis and therapy of very elderly patients. Initial experiences with a newly developed questionaire within the scope of geriatric assessment. Z Gerontol 1914:240–245
20.
Zurück zum Zitat Phillip P (1986) Grip strength, mental performance and nutritional status as indicators of mortality risk among female geriatric patients. Age Ageing 1986:53–56 CrossRef Phillip P (1986) Grip strength, mental performance and nutritional status as indicators of mortality risk among female geriatric patients. Age Ageing 1986:53–56 CrossRef
21.
Zurück zum Zitat Podsiadlo D, Richardson S (1991) The timed „Up & Go“: a test of basic functional mobility for frail elderly persons. J Am Geriatr Soc 39:142–148 CrossRef Podsiadlo D, Richardson S (1991) The timed „Up & Go“: a test of basic functional mobility for frail elderly persons. J Am Geriatr Soc 39:142–148 CrossRef
22.
Zurück zum Zitat Rubenstein L (1987) Geriatric assessment: an overview of its impacts. Clin Geriatr Med 3:1–15 CrossRef Rubenstein L (1987) Geriatric assessment: an overview of its impacts. Clin Geriatr Med 3:1–15 CrossRef
23.
Zurück zum Zitat Rudi J, Wedding U (2017) Gastrointestinale Onkologie im Alter. In: Mayet WJ (Hrsg) Geriatrische Gastroenterologie. De Gruyter, Berlin, S S248–S291 Rudi J, Wedding U (2017) Gastrointestinale Onkologie im Alter. In: Mayet WJ (Hrsg) Geriatrische Gastroenterologie. De Gruyter, Berlin, S S248–S291
24.
Zurück zum Zitat Schächter F, Cohen D, Kirkwood TBI (1993) Prospects for the genetics of human longevity. Hum Genet 91:519–526 CrossRef Schächter F, Cohen D, Kirkwood TBI (1993) Prospects for the genetics of human longevity. Hum Genet 91:519–526 CrossRef
25.
Zurück zum Zitat Schmitz-Winnenthal FH, Weimann A (2017) Chirurgische Aspekte. In: Mayet WJ (Hrsg) Geriatrische Gastroenterologie. De Gruyter, Berlin, S S293–S314 Schmitz-Winnenthal FH, Weimann A (2017) Chirurgische Aspekte. In: Mayet WJ (Hrsg) Geriatrische Gastroenterologie. De Gruyter, Berlin, S S293–S314
26.
Zurück zum Zitat Shulman KI, Shedletsky R, Silver IL (1986) The callenge of time: clock-drawing and cognitive function in the elderly. Int J Geriatr Psychiatry 1:135–140 CrossRef Shulman KI, Shedletsky R, Silver IL (1986) The callenge of time: clock-drawing and cognitive function in the elderly. Int J Geriatr Psychiatry 1:135–140 CrossRef
27.
Zurück zum Zitat Spenciere B, Alves H, Charchat-Fichmann (2017) Scoring systems for the clock drawing test. A historical review. Dement Neuropsychol 11:6–14 CrossRef Spenciere B, Alves H, Charchat-Fichmann (2017) Scoring systems for the clock drawing test. A historical review. Dement Neuropsychol 11:6–14 CrossRef
28.
Zurück zum Zitat Staritz M, Treiber G, Poller M, Bloch N (2017) Endoskopie bei geriatrischen Patienten. In: Mayet WJ (Hrsg) Geriatrische Gastroenterologie. De Gruyter, Berlin, S S235–245 Staritz M, Treiber G, Poller M, Bloch N (2017) Endoskopie bei geriatrischen Patienten. In: Mayet WJ (Hrsg) Geriatrische Gastroenterologie. De Gruyter, Berlin, S S235–245
29.
Zurück zum Zitat Thiem U, Greuel HW, Reingräber A, Koch-Gwinner P, Püllen R, Heppner HJ, Pfisterer M (2012) Consensus for the identification of geriatric patients in the emergency care setting in Germany. Z Gerontol Geriat 45:310–314 CrossRef Thiem U, Greuel HW, Reingräber A, Koch-Gwinner P, Püllen R, Heppner HJ, Pfisterer M (2012) Consensus for the identification of geriatric patients in the emergency care setting in Germany. Z Gerontol Geriat 45:310–314 CrossRef
30.
Zurück zum Zitat Thürmann P (2017) Pharmakotherapeutische Aspekte bei der Therapie gastroenterologischer Erkrankungen im Alter. In: Mayet WJ (Hrsg) Geriatrische Gastroenterologie. De Gruyter, Berlin, S S315–S336 Thürmann P (2017) Pharmakotherapeutische Aspekte bei der Therapie gastroenterologischer Erkrankungen im Alter. In: Mayet WJ (Hrsg) Geriatrische Gastroenterologie. De Gruyter, Berlin, S S315–S336
31.
Zurück zum Zitat Tinetti ME (1986) Performance-orientated assessment of mobility problems in elderly patients. J Am Geriatr Soc 34:119–126 CrossRef Tinetti ME (1986) Performance-orientated assessment of mobility problems in elderly patients. J Am Geriatr Soc 34:119–126 CrossRef
32.
Zurück zum Zitat Wojzischke J, Diekmann R, Bauer JM (2017) Ernährung im Alter. In: Mayet WJ (Hrsg) Geriatrische Gastroenterologie. De Gruyter, Berlin, S S23–S45 Wojzischke J, Diekmann R, Bauer JM (2017) Ernährung im Alter. In: Mayet WJ (Hrsg) Geriatrische Gastroenterologie. De Gruyter, Berlin, S S23–S45
33.
Zurück zum Zitat Yesavage JA, Brink TL, Rose TL, Lum O, Huang V, Adey M, Leyer VD (1983) Development and validation of a geriatric depression screening scale: a preliminary report. J Psychiatr Res 17:37–49 CrossRef Yesavage JA, Brink TL, Rose TL, Lum O, Huang V, Adey M, Leyer VD (1983) Development and validation of a geriatric depression screening scale: a preliminary report. J Psychiatr Res 17:37–49 CrossRef
34.
Zurück zum Zitat Sung H, Ferlay J, Siegel RL, Laversanne M, Soerjomataram I, Jemal A, Bray F (2021) Global cancer statistics 2020: GLOBOCAN estimates of incidence and mortality worldwide for 36 cancers in 185 countries. CA Cancer J Clin 71:209–249 CrossRef Sung H, Ferlay J, Siegel RL, Laversanne M, Soerjomataram I, Jemal A, Bray F (2021) Global cancer statistics 2020: GLOBOCAN estimates of incidence and mortality worldwide for 36 cancers in 185 countries. CA Cancer J Clin 71:209–249 CrossRef
Metadaten
Titel
Definition des geriatrischen Patienten, Bedeutung für die Gastroenterologie und geriatrisches Assessment
verfasst von
Prof. Dr. Werner-J. Mayet
Publikationsdatum
05.08.2021
Verlag
Springer Medizin
Erschienen in
Der Gastroenterologe / Ausgabe 5/2021
Print ISSN: 2731-7420
Elektronische ISSN: 2731-7439
DOI
https://doi.org/10.1007/s11377-021-00545-z

Weitere Artikel der Ausgabe 5/2021

Der Gastroenterologe 5/2021 Zur Ausgabe

Mitteilungen der Stiftung LebensBlicke

Mitteilungen der Stiftung LebensBlicke

Mitteilungen der GARPS

Mitteilungen der GARPS

Passend zum Thema

ANZEIGE

Fragen und Antworten zur COVID-19-Impfung

In diesem Beitrag finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen zu den Coronaimpfungen. Beantwortet von Prof. Dr. med. Ulrich Heininger, Basel.

ANZEIGE

Dysphagie Screening Tool Geriatrie (DSTG)

Ende 2019 ist das neue Dysphagie Screening Tool Geriatrie (DSTG) der AG Dysphagie der Deutschen Gesellschaft für Geriatrie (DGG) erschienen.

ANZEIGE

consilium – Expertenwissen zu Themen aus dem Praxisalltag der Allgemeinmedizin und der Geriatrie

Das consilium Allgemeinmedizin/Geriatrie von InfectoPharm vermittelt Ihnen Expertenwissen zu Themen aus Ihrer alltäglichen Praxis. Dabei geht es in der Regel um aktuelle spannende Patientenfälle, relevante Therapiefragen oder Fragen zu geeigneten diagnostischen Maßnahmen sowie möglichen Differenzialdiagnosen. Machen Sie sich selbst ein Bild!