Skip to main content
main-content

18.04.2019 | Panorama | Ausgabe 2/2019

Bundesgesundheitsministerium gibt Zahlen bekannt
Orthopädie & Rheuma 2/2019

Gesetzliche Krankenkassen erzielen 2018 zwei Milliarden Euro Überschuss

Zeitschrift:
Orthopädie & Rheuma > Ausgabe 2/2019
Autor:
Ruth Ney
_ Das Bundesgesundheitsministerium hat unlängst die aktuellen Daten zur Finanzlage der Gesetzlichen Krankenkassen vorgestellt. Danach erzielten diese 2018 (1.–4. Quartal) erneut einen hohen Überschuss von zwei Milliarden Euro. Konkret standen Einnahmen von rund 241,4 Milliarden Euro Ausgaben von circa 239,4 Milliarden Euro gegenüber. Dies bedeutet ein Einnahmen-Plus von 3,3 %. Auch der Gesundheitsfonds erzielte 2018 einen Überschuss von 562 Millionen Euro. Damit verfügt der Fonds über eine Liquiditätsreserve in Höhe von rund 9,7 Milliarden Euro. ...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 2/2019

Orthopädie & Rheuma 2/2019 Zur Ausgabe


 

Neu im Fachgebiet Orthopädie und Unfallchirurgie

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Orthopädie und Unfallchirurgie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise