Skip to main content
main-content

Gesundheitspolitik

Gesundheitspolitik

10.05.2019 | Gesundheitspolitik | Nachrichten

Onkologie - Bessere Versorgung im Netzwerk

Präzisionsmedizin kann bei einem Teil der Patienten mit fortgeschrittenem Lungenkrebs das Leben verlängern. Aber Diagnostik und Therapieentscheidungen sind komplex.

10.05.2019 | Gesundheitspolitik | Nachrichten

Bewegung im Alltag - App bietet Hilfe

Mehr Bewegung im Alltag. Damit dies gelingt, bieten die AOK PLUS und die AOK Rheinland/Hamburg jetzt das digitale und interaktive Präventionsprogramm „VIDEA bewegt“ an.

10.05.2019 | Gesundheitspolitik | Nachrichten

Baden-Württemberg - Mindestmengen im Fokus

Die AOK Baden-Württemberg hat nun ihre Mindestmengen-Positivtransparenzliste für 2019 veröffentlich. Die Liste soll Patienten zeigen, wie es im Land um die Einhaltung der Mindestmengen in den Kliniken steht.

09.05.2019 | Gesundheitspolitik | Nachrichten

Selbsthilfeprogramm: Moodgym – Häufige Nutzer profitieren besonders

Viel hilft viel – das gilt jedenfalls für die Nutzung des Online-Selbsthilfeprogramms „moodgym“ zur Vorbeugung und Verringerung von depressiven Symptomen.

03.05.2019 | Gesundheitspolitik | Nachrichten | Onlineartikel

Arzt nach Fahrplan

Die Deutsche Bahn will bei der Versorgung auf dem Land mitspielen – als Mobilitätspartner. Sie will Ärzte in der rollenden Praxis zu Patienten bringen.

30.04.2019 | Gesundheitspolitik | Nachrichten | Onlineartikel

Neue Pflichten für Arztpraxen ab Mai

Nicht gleich zum 1. Mai, aber im Laufe des Monats tritt das Termineservicegesetz in Kraft. Es bringt viele Neuerungen mit sich – und greift tief in die Organisation von Arztpraxen ein.

26.04.2019 | Gesundheitspolitik | Nachrichten

Arzneimittelkongress der AOK Nordost - Bei Multimedikation genau hinschauen

Über 40 Prozent der über 65-jährigen Bundesbürger nehmen täglich mindestens fünf Arzneimittel ein. Bei geriatrischen Patienten sind es oft sogar mehr als zehn Medikamente. Der Hausarzt ist hier besonders gefordert, wie der vierte Arzneimittelkongress der AOK Nordost in Berlin deutlich machte.

25.04.2019 | Impfen in der Pädiatrie | Nachrichten

Kinderärzte wollen Impfregister – oder eine Impfpflicht

Die Impfquoten sind in Deutschland zu niedrig. Das größte Problem: nicht etwa Impfskeptiker, sondern das profane Terminmanagement, so der Verband der Kinderärzte. Anvisierte Lösung: ein Impfregister.

25.04.2019 | Gesundheitspolitik | Nachrichten

Kinderärzte für Impfpflicht bei Ärzten und Assistenzberufen

Eine Impfpflicht nur für Kinder? Das geht den Pädiatern nicht weit genug. Dem Deutschen Ethikrat aber stößt die Art der Debatte sauer auf.

25.04.2019 | Gesundheitspolitik | Nachrichten

Interview - „Arzneimittelsicherheit gehört ins SGB V“

Die Multimorbidität macht die Arzneitherapie komplexer. Professor Daniel Grandt, Chefarzt am Klinikum Saarbrücken und Vorstandsmitglied der Arzneimittelkommission der deutschen Ärzteschaft (AkdÄ) erklärt, wie Ärzte die Herausforderung meistern. Und wo digitale Mittel sie dabei unterstützen.

24.04.2019 | Gesundheitspolitik | Nachrichten | Onlineartikel

Fachkräftelücke im Gesundheitssektor immer größer

Im Bundesdurchschnitt bleibt ein Arbeitsplatz für einen Facharzt für Innere Medizin 170 Tage unbesetzt, fast ein halbes Jahr. Auch in anderen Gesundheitsberufen sieht es nicht gerade rosig aus.

24.04.2019 | Gesundheitspolitik | Nachrichten | Onlineartikel

Selbstständig oder angestellt? Gretchenfrage für junge Ärztinnen und Ärzte

Anstellung statt Selbstständigkeit und Freiberuflichkeit, Teilzeit statt 60-Stunden-Woche: Kommt es zu einer massiven Verschiebung der Prioritäten?

17.04.2019 | Gesundheitspolitik | Nachrichten

Jeder Bürger trinkt eine Badewanne voll Alkohol

In Deutschland wurde 2017 weniger gesoffen und geraucht als im Jahr zuvor, heißt es im neuen Jahrbuch Sucht. Dennoch sind nach wie vor zumeist Alkohol und Tabak für Suchtprobleme verantwortlich.

11.04.2019 | Wissen macht Arzt | Nachrichten

Rostocker Medizinstudentin ist „Studentin des Jahres“

Die Rostocker Medizinstudentin Wiebke Gehm ist „Studentin des Jahres“. Die Auszeichnung erhielt sie vom Deutschen Hochschulverband und dem Deutschen Studentenwerk.

09.04.2019 | Gesundheitspolitik | Nachrichten | Onlineartikel

BfArM warnt vor Risiken durch Fluorchinolone

Das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) warnt in einem „Rote-Hand-Brief“ zu Vorsicht bei der Fluorchinolon-Verordnung. Wegen möglicher schwerer Nebenwirkungen sind neue Beschränkungen erlassen worden.

05.04.2019 | Gesundheitspolitik | Nachrichten

Pilotprojekt - Qualitätsindikatoren überzeugen im Praxistest

In einem Pilotprojekt des Nürnberger Arztnetzes QuE hat sich gezeigt, dass Indikatoren tatsächlich helfen, Qualität zu bewerten und zu verbessern.

05.04.2019 | Gesundheitspolitik | Nachrichten

„Gesundheit und Gesellschaft“ - AOK-Forum nimmt Konflikt der Generationen in den Blick

Als Bundesarbeitsminister und SPD-Chef hielt er damals Kanzler Gerhard Schröder den Rücken frei. Inzwischen engagiert sich Franz Müntefering als Vorsitzender der Bundesarbeitsgemeinschaft der Senioren-Organisationen. Besonders am Herzen liegt ihm der Ausgleich der Generationen.

05.04.2019 | Gesundheitspolitik | Nachrichten

Krankenfahrten - Neuer Vordruck greift!

Bei der Verordnung von Krankenfahrten müssen Praxen seit diesem Monat aufpassen, seit 1. April gilt das überarbeitete Formular 4 „Verordnung einer Krankenbeförderung“. Bisher verwendete Vordrucke dürfen nicht mehr eingesetzt werden.

05.04.2019 | Gesundheitspolitik | Nachrichten

Datenbank - Pflegenavigator mit verbesserter Suchfunktion

Der Pflegenavigator der AOK wurde überarbeitet. Er bietet jetzt eine integrierte Suche nach geeigneten Pflegeheimen, Pflegediensten und unterstützenden Hilfsangeboten für pflegende Angehörige. Außerdem ist das Suchportal nun auch auf mobilen Endgeräten optimal nutzbar. 

22.03.2019 | Gesundheitspolitik | Nachrichten

Früherkennungs-Screening: Bessere Kommunikation für mehr Entscheidungsfreiheit

Auch das Thema Früherkennung ist häufig mit Angst besetzt. Ein Gesundheitsexperte erklärt, wie Ärzte Patienten im Gespräch abholen und warum die offene Diskussion über Risiken so wichtig ist. 

Bildnachweise