Skip to main content
main-content

06.05.2013 | Gesundheitspolitik | Nachrichten | Onlineartikel

Präventionsgesetz

Bundesrat stellt sich bei Vorsorge quer

Autor:
Anno Fricke
Der Regierungsentwurf eines Präventionsgesetzes sei vollkommen unzureichend, urteilt die Länderkammer.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Neu in den Fachgebieten Neurologie und Psychiatrie