Skip to main content
main-content

13.11.2017 | Gesundheitspolitik | Nachrichten

COPD

Arzt-Info klärt über Neuerungen im DMP auf

Ab Januar gelten einige Neuerungen im DMP für Patienten mit einer chronisch-obstruktiven Lungenerkrankung (COPD). In einer "Arzt-Info" hat die AOK die Wichtigsten zusammengefasst. Betroffen sind diagnostische, therapeutische und qualitätssichernde Maßnahmen. Der Gemeinsame Bundesausschuss (GBA) hatte das DMP turnusmäßig anhand aktueller Leitlinien auf den neuesten Stand gebracht. Das neue Programm enthält etwa noch höhere Qualitätsanforderungen an die Tabakentwöhnung. (eb)

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten