Skip to main content
main-content

13.07.2012 | Gesundheitspolitik | Onlineartikel

Realsatire

Das Kreuz mit dem Aut-Idem-Kreuz

Die DAK-Gesundheit hatte Ende Juni 2012 etwa 10.000 Hausärzte bundesweit angeschrieben, um deren „Individuelle Aut-idem-Quote“ zu kritisieren. Abgesehen davon, dass es eine derartige „Quote“ als Zielvorgabe vertragsärztlichen Handelns gar nicht gibt, haben sich viele Kolleginnen und Kollegen darüber beschwert, dass eine einzelne GKV-Kasse die individuelle Arzt-Patient-Beziehung im Rahmen der Rezept- und Verordnungsgestaltung reglementieren will.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Neu im Fachgebiet AINS

15.01.2021 | Kardiopulmonale Reanimation | Podcast | Onlineartikel

Erste Hilfe: Die Basics der Wiederbelebung

Im Gespräch mit Univ.-Prof. Dr. Bernd Böttiger, Experte für Notfallmedizin und Reanimation

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update AINS und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise