Skip to main content
main-content

26.10.2010 | Gesundheitspolitik | Onlineartikel

Mehr Verständnis

Die Demenz soll ihren Schrecken verlieren

Autor:
Ilse Schlingensiepen
Die eigene Perspektive von Demenzpatienten auf ihre Krankheit spielt in der bisherigen Forschung und Therapie kaum eine Rolle. Experten fordern daher ein besseres soziales Klima, damit Angehörige und Betroffene die Krankheit akzeptieren.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Das könnte Sie auch interessieren

Die Revolution im Terminmanagement

Digitales Terminmanagement für moderne Arztpraxen: Neben organisatorischen Verbesserungen, bietet dies auch wirtschaftliche Vorteile. Mit der Online-Terminsoftware von Doctolib ist dies möglich. Zielgerichtete Funktionen schaffen Abhilfe für die Herausforderungen von Ärzten und Behandlern.

Mehr
Bildnachweise