Skip to main content

06.06.2024 | Gesundheitspolitik | Nachrichten

Interview

KLUG-Chef Dr. Hermann: „Hitzeschutz gibt es nicht umsonst“

verfasst von: Frank Brunner

Schon mit einfachen Präventionsmaßnahmen ließen sich viele hitzeassoziierte Sterbefälle und Gesundheitsprobleme verhindern, sagt der Arzt Dr. med. Martin Herrmann. Der Vorsitzende der Deutschen Allianz Klimawandel und Gesundheit (KLUG) fordert klare Zuständigkeiten und feste Budgets für den Hitzeschutz.

Das könnte Sie auch interessieren