Skip to main content
main-content

22.08.2017 | Gesundheitspolitik | Nachrichten

17 Wissenschaftler fordern:

"Weg mit dem Heilpraktikerberuf!"

Autor:
Matthias Wallenfels
Der neu gegründete "Münsteraner Kreis", eine Gruppe von 17 Wissenschaftlern um die Medizinethikerin Bettina Schöne-Seifert, fordert aktuell das Ende für die "unangemessene Ausbildung und die meist unhaltbaren Krankheitskonzepte" der Heilpraktiker – mit zwei Handlungsoptionen.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Weiterführende Themen

Fibromyalgie – Die neue S3-Leitlinie

Die wichtigsten Neuerungen haben wir hier kurz und knapp für Sie zusammengestellt!