Skip to main content
main-content

25.01.2019 | Gesundheitspolitik | Nachrichten

Pflege

Heimarzt-Modell empfiehlt sich als Blaupause

Autor:
Thomas Hommel
Die medizinische Betreuung der Bewohner von Pflegeheimen steht seit Jahren in der Kritik. Nun erhöht die Politik den Druck auf Einrichtungen und Kassenärzte, es besser zu machen. Vorbild könnte das „Berliner Projekt“ sein. Angestellte und kooperierende Ärzte kümmern sich dort um die Senioren – rund um die Uhr.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten