Skip to main content
main-content

12.04.2012 | Gesundheitspolitik | Nachrichten | Onlineartikel

Radikale Einsparungen

Spanien dünnt Gesundheitssystem aus

Die Spanier schnallen den Gürtel noch einmal enger: Weil die Wirtschaft nicht auf Trab kommt, ist die neue Regierung zu radikalen Einsparungen gezwungen - auch im Gesundheitswesen. Dafür sollen die Patienten jetzt bluten.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Neu im Fachgebiet Onkologie

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Onkologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise