Skip to main content
main-content

16.05.2017 | Gesundheitsschäden und Berufskrankheiten | Nachrichten

Der weiße Hautkrebs lässt grüßen

Gärtner, Landwirte und Dachdecker braten schutzlos in der Sonne

Autor:
Dr. Christine Starostzik
Wer den ganzen Arbeitstag auf Dächern herumturnt oder sich im Freien um Pflanzen und Tiere kümmert, der muss seine Haut ausreichend schützen. Wie schlecht es in den einschlägigen Berufsgruppen um solche Prophylaxe bestellt ist, hat jetzt eine Studie der TU München gezeigt.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Weiterführende Themen

Neu im Fachgebiet Dermatologie

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Dermatologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.