Skip to main content
main-content

26.10.2017 | Review Article | Ausgabe 4/2018

Translational Stroke Research 4/2018

Getting Closer to an Effective Intervention of Ischemic Stroke: The Big Promise of Stem Cell

Zeitschrift:
Translational Stroke Research > Ausgabe 4/2018
Autoren:
Deepaneeta Sarmah, Harpreet Kaur, Jackson Saraf, Kanta Pravalika, Avirag Goswami, Kiran Kalia, Anupom Borah, Xin Wang, Kunjan R. Dave, Dileep R. Yavagal, Pallab Bhattacharya

Abstract

Stem cell therapy for ischemic stroke has widely been explored. Results from both preclinical and clinical studies have immensely supported the judicious use of stem cells as therapy. These provide an attractive means for preserving and replacing the damaged brain tissues following an ischemic attack. Since the past few years, researchers have used various types of stem cells to replenish insulted neuronal and glial cells in neurological disorders. In the present review, we discuss different types of stem cells employed for the treatment of ischemic stroke and mechanisms and challenges these cells face once introduced into the living system. Further, we also present different ways to maneuver and overcome challenges to translate the advances made at the preclinical level to clinics.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
e.Med Interdisziplinär

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Fachzeitschriften auf SpringerMedizin.de.

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 4/2018

Translational Stroke Research 4/2018 Zur Ausgabe
  1. Sie können e.Med Innere Medizin 14 Tage kostenlos testen (keine Print-Zeitschrift enthalten). Der Test läuft automatisch und formlos aus. Es kann nur einmal getestet werden.

  2. Sie können e.Med Allgemeinmedizin 14 Tage kostenlos testen (keine Print-Zeitschrift enthalten). Der Test läuft automatisch und formlos aus. Es kann nur einmal getestet werden.

  3. Sie können e.Med AINS 14 Tage kostenlos testen (keine Print-Zeitschrift enthalten). Der Test läuft automatisch und formlos aus. Es kann nur einmal getestet werden.

  4. Sie können e.Med Neurologie & Psychiatrie 14 Tage kostenlos testen (keine Print-Zeitschrift enthalten). Der Test läuft automatisch und formlos aus. Es kann nur einmal getestet werden.

  5. Sie können e.Med Neurologie 14 Tage kostenlos testen (keine Print-Zeitschrift enthalten). Der Test läuft automatisch und formlos aus. Es kann nur einmal getestet werden.

Neu in den Fachgebieten Neurologie und Psychiatrie