Skip to main content
main-content

25.04.2017 | Gicht | Nachrichten

Allopurinol allein reicht nicht?

Neues Urikosurikum senkt Harnsäure weiter ab

Autor:
Dr. Beate Schumacher
Gichtpatienten, deren Harnsäurespiegel trotz Allopurinol noch zu hoch ist, profitieren von der zusätzlichen Gabe des neuen URAT-1-Inhibitors Lesinurad.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Weiterführende Themen