Skip to main content
Erschienen in:

19.05.2020 | Glaukom | Kasuistiken

Beidseitige postoperative Myopisierung mit Augendruckanstieg nach Kataraktoperation

verfasst von: Daniel M. Handzel, FEBO, Aisha Alani, Roman P. Handzel

Erschienen in: Die Ophthalmologie | Ausgabe 4/2021

Einloggen, um Zugang zu erhalten

Zusammenfassung

Das maligne Glaukom beschreibt eine seltene Konstellation mit Abflachung der Vorderkammer und erhöhtem Augendruck, welche nach okulärer Chirurgie, Trauma oder auch spontan entstehen kann. Der pathophysiologische Mechanismus scheint aus einem nach posterior gerichteten Fluss des im Ziliarkörper gebildeten Kammerwassers in oder hinter den Glaskörper zu bestehen. Meist ist eine chirurgische Therapie erforderlich. Beschrieben wird ein bilaterales postoperatives Auftreten, welches ausschließlich medikamentös behandelt werden konnte.
Literatur
2.
Zurück zum Zitat Chandler PA, Simmons RJ, Grant WM (1968) Malignant glaucoma. Medical and surgical treatment. Am J Ophthalmol 66(3):495–502CrossRef Chandler PA, Simmons RJ, Grant WM (1968) Malignant glaucoma. Medical and surgical treatment. Am J Ophthalmol 66(3):495–502CrossRef
5.
Zurück zum Zitat Ruben S, Tsai J, Hitchings RA (1997) Malignant glaucoma and its management. Br J Ophthalmol 81(2):163–167CrossRef Ruben S, Tsai J, Hitchings RA (1997) Malignant glaucoma and its management. Br J Ophthalmol 81(2):163–167CrossRef
6.
Zurück zum Zitat Shaffer RN (1954) The role of vitreous detachment in aphakic and malignant glaucoma. Trans Am Acad Ophthalmol Otolaryngol 58(2):217–231PubMed Shaffer RN (1954) The role of vitreous detachment in aphakic and malignant glaucoma. Trans Am Acad Ophthalmol Otolaryngol 58(2):217–231PubMed
10.
Zurück zum Zitat Olson RJ, Younger KM, Crandall AS, Mamalis N (1994) Subcapsular fluid entrapment in extracapsular cataract surgery. Ophthalmic Surg 25(10):688–689PubMed Olson RJ, Younger KM, Crandall AS, Mamalis N (1994) Subcapsular fluid entrapment in extracapsular cataract surgery. Ophthalmic Surg 25(10):688–689PubMed
Metadaten
Titel
Beidseitige postoperative Myopisierung mit Augendruckanstieg nach Kataraktoperation
verfasst von
Daniel M. Handzel, FEBO
Aisha Alani
Roman P. Handzel
Publikationsdatum
19.05.2020
Verlag
Springer Medizin
Schlagwörter
Glaukom
Katarakt
Erschienen in
Die Ophthalmologie / Ausgabe 4/2021
Print ISSN: 2731-720X
Elektronische ISSN: 2731-7218
DOI
https://doi.org/10.1007/s00347-020-01123-4

Weitere Artikel der Ausgabe 4/2021

Die Ophthalmologie 4/2021 Zur Ausgabe

Ophthalmologischer Schnappschuss

Zur Frage des Linsenkoloboms

Neu im Fachgebiet Augenheilkunde

How to: einen wissenschaftlichen Artikel richtig lesen

Wissenschaft CME-Artikel

Kriterien zur Einordnung der Aussagekraft wissenschaftlicher Artikel werden vorgestellt. Der Fokus liegt auf Forschungsdesign und Methodik, die anhand der klassischen Studie zur prähospitalen Volumentherapie bei Schwerverletzten mit penetrierenden …

Endokrine Orbitopathie als Ursache einer Diplopie im Senium – Unterschiede zwischen Jung und Alt

Schielen Leitthema

Für diese retrospektive Studie haben wir die Krankenakten von EO-Patienten analysiert, die unser EUGOGO(European Group On Graves’ Orbitopathy)-Zentrum von Januar 2008 bis Dezember 2018 besucht haben. Aus dieser zuvor veröffentlichten Datenbank von …

Differenzialdiagnose der Vertikaltropie im Senium

Schielen Leitthema

Gemäß der demografischen Entwicklung stellen sich zunehmend ältere Patienten in der augenärztlichen Praxis und Klinik vor, darunter auch solche mit Diplopie. Einige der Patienten geben dabei nicht nur horizontal versetzte Doppelbilder, sondern …

Myasthenie als Ursache einer Vertikaldiplopie im Senium

Diplopie Leitthema

Die Myasthenie ist eine gut verstandene Autoimmunerkrankung der neuromuskulären Synapse, die medikamentös mit sehr guten Erfolgen behandelbar ist und deswegen in der differenzialdiagnostischen Evaluation der Vertikaldiplopie nicht verpasst werden …

Update Augenheilkunde

Bestellen Sie unseren Fach-Newsletter und bleiben Sie gut informiert.