Skip to main content
Erschienen in: Geriatrie-Report 4/2020

19.11.2020 | Glaukom | Ophthalmologie

Die Sicht der Betroffenen

Visuelle Beeinträchtigungen im Alter

verfasst von: Dr. Udo Hennighausen, Mag. Stefan Strotzka, Dr. Sonja Krupp

Erschienen in: Geriatrie-Report | Ausgabe 4/2020

Einloggen, um Zugang zu erhalten

Auszug

Sehr viele Menschen sind mit zunehmendem Alter visuell beeinträchtigt. Nachfolgend sollen die häufigsten Augenerkrankungen im Alter, wie die Katarakt und das Glaukom, charakterisiert und zu einer differenzierteren und individualisierten Betrachtung der Sehstörungen älterer Menschen beigetragen werden. …
Literatur
1.
Zurück zum Zitat Denniss J, Astle AT (2018) Modified images reflecting effects of age-related macular degeneration on perception of every day scenes. Clin Exp Optom 101 (5); 686-691, doi.org/10.1111/cxo.12672. Denniss J, Astle AT (2018) Modified images reflecting effects of age-related macular degeneration on perception of every day scenes. Clin Exp Optom 101 (5); 686-691, doi.org/10.1111/cxo.12672.
2.
Zurück zum Zitat Crabb DP, Smith ND, Glen FC, Burton R, Garway-Heath DF (2013) How does glaucoma look? Patient perception of visual field loss. Ophthalmology 2013; 120 (6): 1120-1126, dx.doi.org/10.1016/j.ophth.2012.11.043. Crabb DP, Smith ND, Glen FC, Burton R, Garway-Heath DF (2013) How does glaucoma look? Patient perception of visual field loss. Ophthalmology 2013; 120 (6): 1120-1126, dx.doi.org/10.1016/j.ophth.2012.11.043.
3.
Zurück zum Zitat Kerkhoff G, Oppenländer K, Finke K, Bublak P (2007) Therapie zerebraler visueller Wahrnehmungsstörungen. Nervenarzt 78: 457-470, DOI 10.1007/s00115-006-2235-3 Kerkhoff G, Oppenländer K, Finke K, Bublak P (2007) Therapie zerebraler visueller Wahrnehmungsstörungen. Nervenarzt 78: 457-470, DOI 10.1007/s00115-006-2235-3
4.
Zurück zum Zitat Fink GR, Heide W (2004) Räumlicher Neglect. Nervenarzt 75: 389-410, DOI 10.1007/s00115-004-1698-3. Fink GR, Heide W (2004) Räumlicher Neglect. Nervenarzt 75: 389-410, DOI 10.1007/s00115-004-1698-3.
5.
Zurück zum Zitat Strotzka S (2014) Der Uhrentest. Symposium 203-04 Geriatrie in der Ophthalmologie in: Herausforderungen der Gegenwart und Zukunft, Stress und Altern - Chancen und Risiken, 12. Jahreskongress der Deutschen Gesellschaft für Geriatrie, Book of Abstracts: 24, Z Gerontol Geriat 2014, DOI 10.1007/s00391-014-0807-6. Strotzka S (2014) Der Uhrentest. Symposium 203-04 Geriatrie in der Ophthalmologie in: Herausforderungen der Gegenwart und Zukunft, Stress und Altern - Chancen und Risiken, 12. Jahreskongress der Deutschen Gesellschaft für Geriatrie, Book of Abstracts: 24, Z Gerontol Geriat 2014, DOI 10.1007/s00391-014-0807-6.
6.
Zurück zum Zitat Strotzka S (2014) Der Uhrentest. Zeitschrift für praktische Augenheilkunde 2014; 35: 383-38. Strotzka S (2014) Der Uhrentest. Zeitschrift für praktische Augenheilkunde 2014; 35: 383-38.
7.
Zurück zum Zitat Tacke A (2016) Blind Spots der Filmgeschichte. In: Tacke A (Hsg) Eine Filmgeschichte der Blindheit vom frühen Stummfilm bis in die Gegenwart, transcript Verlg, Bielefeld, DISABILITY STUDIES, Band 12, Print- ISBN 978-3-8376-2709-1. Tacke A (2016) Blind Spots der Filmgeschichte. In: Tacke A (Hsg) Eine Filmgeschichte der Blindheit vom frühen Stummfilm bis in die Gegenwart, transcript Verlg, Bielefeld, DISABILITY STUDIES, Band 12, Print- ISBN 978-3-8376-2709-1.
8.
Zurück zum Zitat Bender C, Schnurnberger M (2018) Zwischen Sehen und Nicht-Sehen. Eine wahrnehmungs- und lebensweltanalytische Ethnographie zur Situation von Menschen mit Sehbeeinträchtigungen im Alter. Reihe Randgebiete des Sozialen, BELTZ JUVENTA, Print-ISBN 978-3-7799-3745-6. Bender C, Schnurnberger M (2018) Zwischen Sehen und Nicht-Sehen. Eine wahrnehmungs- und lebensweltanalytische Ethnographie zur Situation von Menschen mit Sehbeeinträchtigungen im Alter. Reihe Randgebiete des Sozialen, BELTZ JUVENTA, Print-ISBN 978-3-7799-3745-6.
9.
Zurück zum Zitat Hennighausen U (2020) "Sie sind nicht verrückt!" Geriatrie Rep 15 (1): 18-19, DOI 10.1007/s42090019-0195. Hennighausen U (2020) "Sie sind nicht verrückt!" Geriatrie Rep 15 (1): 18-19, DOI 10.1007/s42090019-0195.
Metadaten
Titel
Die Sicht der Betroffenen
Visuelle Beeinträchtigungen im Alter
verfasst von
Dr. Udo Hennighausen
Mag. Stefan Strotzka
Dr. Sonja Krupp
Publikationsdatum
19.11.2020
Verlag
Springer Medizin
Schlagwörter
Glaukom
Katarakt
Erschienen in
Geriatrie-Report / Ausgabe 4/2020
Print ISSN: 1862-5363
Elektronische ISSN: 2520-8950
DOI
https://doi.org/10.1007/s42090-020-0626-4

Weitere Artikel der Ausgabe 4/2020

Geriatrie-Report 4/2020 Zur Ausgabe

Leitlinien kompakt für die Innere Medizin

Mit medbee Pocketcards sicher entscheiden.

Seit 2022 gehört die medbee GmbH zum Springer Medizin Verlag

Deeskalation in der Systemtherapie: Das Ziel muss bekannt sein

21.06.2024 Senologiekongress 2024 Kongressbericht

Anhand des Brustkrebssubtyps und des Risikos kann die Eskalationsstufe der Behandlung beim frühen Mammakarzinom festgelegt werden. Prof. Christian Jackisch, Essen, gab beim 43. Jahreskongress der Deutschen Gesellschaft für Senologie einen Einblick in bestehende Konzepte.

Wie wird Brustkrebs in zehn Jahren behandelt?

21.06.2024 Senologiekongress 2024 Kongressbericht

Beim 43. Jahreskongress der Deutschen Gesellschaft für Senologie haben vier Behandelnde verschiedener Fachrichtungen einen Blick in die Zukunft der Brustkrebstherapie gewagt. Wie könnte sie im Jahr 2034 aussehen?

Cannabis wirkt nicht antientzündlich

Cannabinoide Nachrichten

Die Wirksamkeit von Cannabisprodukten ist in einigen medizinischen Indikationen gesichert. Aber längst nicht alle Effekte, die Cannabis zugesprochen werden, lassen sich in Studien nachvollziehen. In der randomisierten, placebokontrollierten Studie MedCan-1 wurde der antiinflammatorische Effekt von Cannabidiol genauer unter die Lupe genommen.

So beeinflussen Herzinfarkte auf lange Sicht die Sterblichkeit

20.06.2024 ST-Hebungsinfarkt Nachrichten

Wie hoch ist bei Patienten, die nach einem ST-Hebungs-Myokardinfarkt die initiale Hochrisikophase überleben, auf lange Sicht das Sterberisiko? Eine Studie aus Dänemark liefert dazu nun aufschlussreiche Daten.

Update Innere Medizin

Bestellen Sie unseren Fach-Newsletter und bleiben Sie gut informiert.