Skip to main content
main-content

03.04.2018 | Glioblastom | Nachrichten

Schaden größer als Nutzen

Kaum Überzeugendes für Schwerionen und Methadon bei Hirntumoren

Autor:
Thomas Müller
Hirntumorpatienten klammern sich oft an den letzten Strohhalm: Bisher gibt es jedoch weder für die Ionenbestrahlung noch für Methadon überzeugende Daten. Ganz im Gegenteil: Der Schaden erscheint größer als der Nutzen.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Weiterführende Themen

Neu im Fachgebiet Onkologie

 

 

 
 

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Onkologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise