Skip to main content
main-content

01.09.2009 | Original Article | Ausgabe 3/2009

Acta Diabetologica 3/2009

Glucose homeostasis abnormalities in cardiac intensive care unit patients

Zeitschrift:
Acta Diabetologica > Ausgabe 3/2009
Autoren:
Jacob Ilany, Ibrahim Marai, Ohad Cohen, Shlomi Matetzky, Malka Gorfine, Idit Erez, Hanoch Hod, Avraham Karasik

Abstract

The aim of this study was to characterize the abnormalities in glucose homeostasis in intensive care unit patients following an acute coronary event. The study population included all non-diabetic patients ages 20–80 years that were admitted to a coronary intensive unit. Glucose, insulin and C-peptide levels during an oral glucose tolerance test (OGTT) were measured during the acute admission. From January to September 2003, 277 patients were admitted to the coronary unit. Of these, 127 patients underwent an OGTT. Of these, only 29 patients (23%) exhibited normal glucose metabolism. The remainder had type 2 diabetes (32%), impaired glucose tolerance (37%) or isolated impaired fasting glucose (8%, 100–125 mg/dl). Based on homeostasis model assessment (HOMA) calculations, diabetic patients had impaired β-cell function and patients with elevated fasting glucose levels were insulin resistant. Beta-cell dysfunction during the acute stress seems to contribute to the glucose abnormalities. Most patients who experience an acute coronary event demonstrate abnormal glucose metabolism. Post glucose-load abnormalities are more common than abnormal fasting glucose level in this situation. It is postulated that the acute stress of a coronary event may contribute to the dysglycemia.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
e.Med Interdisziplinär

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Fachzeitschriften auf SpringerMedizin.de. Zusätzlich können Sie eine Zeitschrift Ihrer Wahl in gedruckter Form beziehen – ohne Aufpreis.

Nicht verpassen: e.Med bis 13. März 2019 100€ günstiger im ersten Jahr!

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 3/2009

Acta Diabetologica 3/2009 Zur Ausgabe
  1. Sie können e.Med Innere Medizin 15 Tage kostenlos testen (keine Print-Zeitschrift enthalten). Der Test läuft automatisch und formlos aus. Es kann nur einmal getestet werden.

  2. Sie können e.Med Allgemeinmedizin 15 Tage kostenlos testen (keine Print-Zeitschrift enthalten). Der Test läuft automatisch und formlos aus. Es kann nur einmal getestet werden.


 

Neu im Fachgebiet Innere Medizin

Meistgelesene Bücher aus der Inneren Medizin

2017 | Buch

Rheumatologie aus der Praxis

Entzündliche Gelenkerkrankungen – mit Fallbeispielen

Dieses Fachbuch macht mit den wichtigsten chronisch entzündlichen Gelenk- und Wirbelsäulenerkrankungen vertraut. Anhand von über 40 instruktiven Fallbeispielen werden anschaulich diagnostisches Vorgehen, therapeutisches Ansprechen und der Verlauf …

Herausgeber:
Rudolf Puchner

2016 | Buch

Ambulant erworbene Pneumonie

Was, wann, warum – Dieses Buch bietet differenzierte Diagnostik und Therapie der ambulant erworbenen Pneumonie zur sofortigen sicheren Anwendung. Entsprechend der neuesten Studien und Leitlinien aller wichtigen Fachgesellschaften.

Herausgeber:
Santiago Ewig

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Innere Medizin und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

© Springer Medizin 

Bildnachweise