Skip to main content
main-content

01.12.2009 | Original Article | Ausgabe 4/2009

Acta Diabetologica 4/2009

Glycaemic profile characteristics and frequency of impaired awareness of hypoglycaemia in subjects with T1D and repeated hypoglycaemic events

Zeitschrift:
Acta Diabetologica > Ausgabe 4/2009
Autoren:
Marga Giménez, Mercè Lara, Amanda Jiménez, Ignacio Conget

Abstract

The aim of our study was to evaluate the frequency of hypoglycaemia unawareness and the continuous glucose profile in a group of subjects with Type 1 diabetes (T1D) with repeated non-severe/severe hypoglycaemia. Twenty patients (aged 35.2 ± 7.6 years, duration of disease 16.4 ± 6.4 years) were included. Hypoglycaemia awareness was evaluated using questionnaires and after an acute-induced hypoglycaemia. Glucose profile was studied using 72-h continuous glucose monitoring (CGM). All subjects were classified as having hypoglycaemia unawareness by questionnaires. Four patients displayed a “normal” signs/symptoms response to hypoglycaemia. The CGM revealed 18% of the measurements <70 mg/dl and this percentage was correlated with questionnaire score (r = 0.55, P < 0.035) and with the increase in the percentage of signs/symptoms during the induced hypoglycaemia (r = −0.57, P < 0.015). In patients exhibiting an “abnormal” response during hypoglycaemia, CGM values <70 mg/dl was higher (22.6 ± 8.4%) than in those with a “normal” response (10.2 ± 9.0%; P < 0.028). Summarising, in subjects with T1D and repeated hypoglycaemia the frequency of impaired awareness is substantially common. Its presence is related to a high proportion of ambulatory glycaemic profile below the desirable range.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
e.Med Interdisziplinär

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Fachzeitschriften auf SpringerMedizin.de. Zusätzlich können Sie eine Zeitschrift Ihrer Wahl in gedruckter Form beziehen – ohne Aufpreis.

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 4/2009

Acta Diabetologica 4/2009 Zur Ausgabe
  1. Sie können e.Med Innere Medizin 14 Tage kostenlos testen (keine Print-Zeitschrift enthalten). Der Test läuft automatisch und formlos aus. Es kann nur einmal getestet werden.

  2. Sie können e.Med Allgemeinmedizin 14 Tage kostenlos testen (keine Print-Zeitschrift enthalten). Der Test läuft automatisch und formlos aus. Es kann nur einmal getestet werden.

Neu im Fachgebiet Innere Medizin

Meistgelesene Bücher aus der Inneren Medizin

2017 | Buch

Rheumatologie aus der Praxis

Entzündliche Gelenkerkrankungen – mit Fallbeispielen

Dieses Fachbuch macht mit den wichtigsten chronisch entzündlichen Gelenk- und Wirbelsäulenerkrankungen vertraut. Anhand von über 40 instruktiven Fallbeispielen werden anschaulich diagnostisches Vorgehen, therapeutisches Ansprechen und der Verlauf …

Herausgeber:
Rudolf Puchner

2016 | Buch

Ambulant erworbene Pneumonie

Was, wann, warum – Dieses Buch bietet differenzierte Diagnostik und Therapie der ambulant erworbenen Pneumonie zur sofortigen sicheren Anwendung. Entsprechend der neuesten Studien und Leitlinien aller wichtigen Fachgesellschaften.

Herausgeber:
Santiago Ewig

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Innere Medizin und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

© Springer Medizin 

Bildnachweise