Skip to main content
main-content

24.09.2020 | Aus der Praxis-Hotline | Ausgabe 16/2020

MMW - Fortschritte der Medizin 16/2020

GOÄ: Grippeimpfung korrekt abrechnen

Es ist leider nicht so einfach

Zeitschrift:
MMW - Fortschritte der Medizin > Ausgabe 16/2020
Autor:
Helmut Walbert
Dr. A. R., Allgemeinärztin, Bayern: Für GKV-Patienten haben wir jedes Jahr einen Vorrat an Grippeimpfstoff über den Sprechstundenbedarf. Aber wir wollen natürlich auch unsere Privatpatienten direkt aus unserem Kühlschrank heraus impfen, damit wir die Kühlkette einhalten können. Wie machen wir das abrechnungstechnisch? ...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 16/2020

MMW - Fortschritte der Medizin 16/2020 Zur Ausgabe

Aus der Praxis-Zimmermann

"App auf Rezept" geht an den Start

Neu im Fachgebiet Allgemeinmedizin

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Allgemeinmedizin und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise