Skip to main content
main-content

05.02.2019 | AUS DER PRAXIS . VON HAUSARZT ZU HAUSARZT | Ausgabe 2/2019

MMW - Fortschritte der Medizin 2/2019

GOÄ: Verringerter Multiplikator in sogenannten „besonderen Fällen“

Zeitschrift:
MMW - Fortschritte der Medizin > Ausgabe 2/2019
Autor:
Springer Medizin
_ Abschnitt A der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ) listet ziemlich willkürlich sogenannte Gebühren in besonderen Fällen auf, bei denen nach Maßgabe des § 5 nur bis zum 1,8-Fachen (Schwellensatz) bzw. zum 2,5-Fachen (Obergrenze) des jeweiligen Vergütungssatzes gesteigert werden kann. ...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 2/2019

MMW - Fortschritte der Medizin 2/2019 Zur Ausgabe

AKTUELLE MEDIZIN . IMPFSPRECHSTUNDE

Vom Osten lernen