Skip to main content
Erschienen in: ästhetische dermatologie & kosmetologie 5/2023

19.10.2023 | GOÄ | praxis & geld

Ärztliche Liquidation

GOÄ: losgelöst oder fest gebunden?

verfasst von: Rechtsanwalt Felix Schiffner

Erschienen in: ästhetische dermatologie & kosmetologie | Ausgabe 5/2023

Einloggen, um Zugang zu erhalten

Auszug

Angesichts der gestiegenen Betriebsausgaben versuchen viele Praxen, den Wert ihrer Behandlungsleistungen zu erhöhen. Aktuell besteht jedoch wenig Spielraum in der Preisgestaltung. Für viele stellt sich deshalb die Frage: Wann entfällt die Bindung an die Gebührenordnung für Ärzte?
Metadaten
Titel
Ärztliche Liquidation
GOÄ: losgelöst oder fest gebunden?
verfasst von
Rechtsanwalt Felix Schiffner
Publikationsdatum
19.10.2023
Verlag
Springer Medizin
Schlagwörter
GOÄ
Abrechnung
Erschienen in
ästhetische dermatologie & kosmetologie / Ausgabe 5/2023
Print ISSN: 1867-481X
Elektronische ISSN: 2198-6517
DOI
https://doi.org/10.1007/s12634-023-2407-1

Weitere Artikel der Ausgabe 5/2023

ästhetische dermatologie & kosmetologie 5/2023 Zur Ausgabe

Abrechnung: Die aktuellen Änderungen im Blick

Abrechnung: Die aktuellen Änderungen im Blick

Ob EBM, GOÄ, UV-GOÄ oder GOP: Die Abrechnungsdatenbank ist mit allen Gebührenordnungen stets auf dem neuesten Stand und wird kontinuierlich mit Kommentaren, Tipps und aktuellen Urteilen versehen.
Mit dem SpringerMedizin.de-Zugang können Sie die Abrechnungsdatenbank in vollem Umfang nutzen.