Skip to main content
Erschienen in: Der Freie Zahnarzt 10/2022

23.09.2022 | GOÄ | Praxismanagement Zur Zeit gratis

Chirurgie: Faktor 5,5 entspricht BEMA-Honorar

Erschienen in: Der Freie Zahnarzt | Ausgabe 10/2022

Einloggen, um Zugang zu erhalten

Auszug

GOZ-Nr. 3130. Durch die jahrzehntelange fehlende Punktwertanpassung in der Gebührenordnung für Zahnärzte (GOZ) und die kontinuierliche jährliche Anhebung des Punktwertes - in Relation zur Grundlohnsumme - im Einheitlichen Bewertungsmaßstab für zahnärztliche Leistungen (BEMA) sind in Letzterem viele Leistungen so honoriert, dass im Bereich der privaten Krankenversicherung (PKV) nur noch eine Honorarvereinbarung hilft. Beispiel: die GOZ-Nr. 3130, die Hemisektion und Teilextraktion eines mehrwurzeligen Zahnes. …
Metadaten
Titel
Chirurgie: Faktor 5,5 entspricht BEMA-Honorar
Publikationsdatum
23.09.2022
Verlag
Springer Medizin
Schlagwort
GOÄ
Erschienen in
Der Freie Zahnarzt / Ausgabe 10/2022
Print ISSN: 0340-1766
Elektronische ISSN: 2190-3824
DOI
https://doi.org/10.1007/s12614-022-0437-0

Weitere Artikel der Ausgabe 10/2022

Der Freie Zahnarzt 10/2022 Zur Ausgabe

In Kürze

In Kürze

In Kürze

In Kürze

Abrechnung: Die aktuellen Änderungen im Blick

Abrechnung: Die aktuellen Änderungen im Blick

Ob EBM, GOÄ, UV-GOÄ oder GOP: Die Abrechnungsdatenbank ist mit allen Gebührenordnungen stets auf dem neuesten Stand und wird kontinuierlich mit Kommentaren, Tipps und aktuellen Urteilen versehen.
Mit dem SpringerMedizin.de-Zugang können Sie die Abrechnungsdatenbank in vollem Umfang nutzen.