Skip to main content
main-content
Erschienen in: MMW - Fortschritte der Medizin 12/2022

17.06.2022 | GOÄ | Aus der Praxis-Zimmermann

EBM vs. GOÄ

Beratung zur Organspende in jedem Fall abrechnen

verfasst von: Dr. med. Gerd W. Zimmermann

Erschienen in: MMW - Fortschritte der Medizin | Ausgabe 12/2022

Einloggen, um Zugang zu erhalten

Auszug

Seit März 2022 gibt es neue Maßnahmen, um die Organspendebereitschaft in der Bevölkerung zu erhöhen. Hausärztinnen und Hausärzten kommt dabei eine Schlüsselrolle zu. Die Beratung konnte zunächst nur nach EBM berechnet werden - jetzt ist dies auch nach GOÄ möglich.
Metadaten
Titel
EBM vs. GOÄ
Beratung zur Organspende in jedem Fall abrechnen
verfasst von
Dr. med. Gerd W. Zimmermann
Publikationsdatum
17.06.2022
Verlag
Springer Medizin
Erschienen in
MMW - Fortschritte der Medizin / Ausgabe 12/2022
Print ISSN: 1438-3276
Elektronische ISSN: 1613-3560
DOI
https://doi.org/10.1007/s15006-022-1141-3

Weitere Artikel der Ausgabe 12/2022

MMW - Fortschritte der Medizin 12/2022 Zur Ausgabe

Aus der Praxis-Zimmermann

Jetzt auf Affenpocken vorbereiten

Abrechnung: Die aktuellen Änderungen im Blick

Ob EBM, GOÄ, UV-GOÄ oder GOP: Die Abrechnungsdatenbank ist mit allen Gebührenordnungen stets auf dem neuesten Stand und wird kontinuierlich mit Kommentaren, Tipps und aktuellen Urteilen versehen.
Mit dem SpringerMedizin.de-Zugang können Sie die Abrechnungsdatenbank in vollem Umfang nutzen.

Praxis-Finanzrechner

Behalten Sie wichtige Kennzahlen Ihrer Praxis im Auge, prüfen Sie bei Geräteanschaffungen die Wirtschaftlichkeit und vergleichen Sie Ihre Praxis mit anderen Praxen.