Skip to main content
main-content

18.11.2019 | Case Report

Gorham–Stout disease of the mandible: case report and review of literature of a rare type of osteolysis

Zeitschrift:
Oral Radiology
Autoren:
Rohan Jagtap, Swati Gupta, Abdullah Lamfon, Axel Ruprecht, Benjamin Schlott, John Hardeman, Deeba Kashtwari
Wichtige Hinweise

Publisher's Note

Springer Nature remains neutral with regard to jurisdictional claims in published maps and institutional affiliations.

Abstract

Gorham–Stout disease (GSD) is a rare form of osteolysis, the aetiology and pathogenesis of which remains controversial to this date. Although more than 200 cases of GSD have been reported so far, this disease continues to go undiagnosed in the initial stages owing to its varied clinical presentations and rarity. Through this case report of GSD in a 3-year-old boy, we discuss the slow progression of the disease over a period of 13 years. The literature review is also done with an emphasis on the role of an oral and maxillofacial radiologist in understanding the disease at its incipient stage.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
e.Med Interdisziplinär

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Fachzeitschriften auf SpringerMedizin.de. Zusätzlich können Sie eine Zeitschrift Ihrer Wahl in gedruckter Form beziehen – ohne Aufpreis.

Jetzt e.Med bestellen und 100 € sparen!

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Literatur
Über diesen Artikel
  1. Das kostenlose Testabonnement läuft nach 14 Tagen automatisch und formlos aus. Dieses Abonnement kann nur einmal getestet werden.

  2. Sie können e.Med Radiologie 14 Tage kostenlos testen (keine Print-Zeitschrift enthalten). Der Test läuft automatisch und formlos aus. Es kann nur einmal getestet werden.

Neu im Fachgebiet Zahnmedizin

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Zahnmedizin und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise