Skip to main content
main-content

05.07.2018 | Review Article | Ausgabe 1/2019

Skeletal Radiology 1/2019

Graft use in the treatment of large and massive rotator cuff tears: an overview of techniques and modes of failure with MRI correlation

Zeitschrift:
Skeletal Radiology > Ausgabe 1/2019
Autoren:
Kyle R. Duchman, Dayne T. Mickelson, Barrett A. Little, Thomas W. Hash II, Devin B. Lemmex, Alison P. Toth, Grant E. Garrigues

Abstract

Despite technical advances, repair of large or massive rotator cuff tears continues to demonstrate a relatively high rate of failure. Rotator cuff repair or superior capsular reconstruction (SCR) using a variety of commercially available grafts provides a promising option in patients with tears that may be at high risk for failure or otherwise considered irreparable. There are three major graft constructs that exist when utilizing graft in rotator cuff repair or reconstruction: augmentation at the rotator cuff footprint, bridging, and SCR. Each construct has a unique appearance when evaluated using postoperative magnetic resonance imaging (MRI), and each construct has unique sites that are predisposed to failure. Understanding the basic principles of these constructs can help the radiologist better evaluate the postoperative MRI appearance of these increasingly utilized procedures.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
e.Med Interdisziplinär

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Fachzeitschriften auf SpringerMedizin.de. Zusätzlich können Sie eine Zeitschrift Ihrer Wahl in gedruckter Form beziehen – ohne Aufpreis.

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 1/2019

Skeletal Radiology 1/2019 Zur Ausgabe

Browser's Notes

Browser's notes

  1. Das kostenlose Testabonnement läuft nach 14 Tagen automatisch und formlos aus. Dieses Abonnement kann nur einmal getestet werden.

  2. Das kostenlose Testabonnement läuft nach 14 Tagen automatisch und formlos aus. Dieses Abonnement kann nur einmal getestet werden.

Neu im Fachgebiet Radiologie

Meistgelesene Bücher aus der Radiologie

2016 | Buch

Medizinische Fremdkörper in der Bildgebung

Thorax, Abdomen, Gefäße und Kinder

Dieses einzigartige Buch enthält ca. 1.600 hochwertige radiologische Abbildungen und Fotos iatrogen eingebrachter Fremdmaterialien im Röntgenbild und CT.

Herausgeber:
Dr. med. Daniela Kildal

2011 | Buch

Atlas Klinische Neuroradiologie des Gehirns

Radiologie lebt von Bildern! Der vorliegende Atlas trägt dieser Tatsache Rechnung. Sie finden zu jedem Krankheitsbild des Gehirns Referenzbilder zum Abgleichen mit eigenen Befunden.

Autoren:
Priv.-Doz. Dr. med. Jennifer Linn, Prof. Dr. med. Martin Wiesmann, Prof. Dr. med. Hartmut Brückmann

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Radiologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise